Kitzingen

Aktuelle Nachrichten & Meldungen aus Kitzingen

Im Mittelalter war Kitzingen wegen des damals innovativen Gesetzes gegen Weinpanscherei bekannt, das hier in Unterfranken erlassen wurde. Heute wird ungepanschter Wein ebenso als gegeben hingenommen wie das nach dem Reinheitsgebot gebraute Bier.

Besucher der Stadt und der Umgebung haben oft die alte Mainbrücke als Ziel, aber auch das Deutsche Fastnachtmuseum und der Falterturm, das fotogene Wahrzeichen von Kitzingen. Ob Sie Besucher oder Kitzinger sind, bei uns finden Sie aktuelle News aus Kitzingen und Umgebung. Nachrichten aus der lokalen Politik gehören ebenso dazu wie Meldungen aus Vereinen und Unternehmen. Sie können sich jederzeit online über alles informieren, was Sie interessiert und Ihre Mitbürger bewegt.

Nach Verdacht der sexuellen Nötigung in einer Asylbewerberunterkunft – Beide Tatverdächtige werden aus Untersuchungshaft entlassen

Kitzingen: Nachdem am 13. Oktober gegen zwei Männer im Alter 38 und 52 Jahren wegen des dringenden Tatverdachts der sexuellen Nötigung die Untersuchungshaft angeordnet worden war, laufen die Ermittlungen der Kripo Würzburg und der Staatsanwaltschaft Würzburg weiter auf Hochtouren. Der ältere Beschuldigte erreichte mit einer Beschwerde bereits frühzeitig seine Entlassung aus der Untersuchungshaft. Der 38-Jährige wird aller Voraussicht nach ebenso auf freien Fuß gesetzt.

Leiter der Kitzinger Polizei zum Polizeidirektor befördert

Kitzingen: Der Leiter der Kitzinger Polizei, Herr Harald Hofmann, ist zum 01. Oktober zum Polizeidirektor befördert worden. Polizeipräsident Kallert überreichte dem 48-Jährigen am Mittwoch seine Urkunde und sprach seine herzlichsten Glückwünsche aus.

VW-Bus gestohlen – Fahrer versucht Polizeiabsperrung zu durchbrechen – Polizeibeamter leicht verletzt

Kitzingen / Wiesenbronn: Leichte Verletzungen hat ein Polizeibeamter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erlitten, als der Fahrer eines gestohlenen VW-Busses eine Polizeiabsperrung durchbrechen wollte. Der 43-Jährige Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

Google zeigt virtuelle Innenansichten lokaler Unternehmen – jetzt auch in der Region Schweinfurt

Mit einer virtuellen Panorama-Tour durch Ausstellungs- und Verkaufsräume von regionalen Unternehmen können Internetnutzer jetzt die Geschäfte ihrer Wahl am heimischen Computer erkunden. Mit diesem in Deutschland neuen Dienst bietet Google Unternehmern die Möglichkeit ihre Räume online im Internet virtuell zu präsentieren.

BELECTRIC Drive und ladenetz.de kooperieren

Kitzingen: Die smartlab Innovationsgesellschaft mit ihrer Initiative ladenetz.de, einer Kooperation deutscher Stadtwerke für die Elektromobilität, und BELECTRIC Drive, Anbieter von Ladeinfrastruktur, kooperieren ab sofort im Bereich der öffentlichen Ladeinfrastruktur und des Roaming. Gemeinsam will man den Markt für Elektromobilität in Deutschland voranbringen, wie die Geschäftsführer Dr. Mark Steffen Walcher und Sebastian Bachmann anlässlich der Vertragsunterzeichnung erklären. Kern der Kooperation wird dabei die gemeinsame Erschließung des Stadtwerkemarktes sein. ladenetz.de bietet seinen Partnerstadtwerken neben den eigenen Produkten auch Ladeinfrastruktur von BELECTRIC zu besonderen Konditionen an. Dazu gehören insbesondere die Ladebox sowie daran zu koppelnde Photovoltaiksysteme aus dem Hause BELECTRIC. Andererseits ermöglicht und vermittelt BELECTRIC Drive seinen Kunden den Einstieg in den Verbund ladenetz.de mit deutschlandweit aktuell rund 30 Stadtwerken sowie internationalen Partnern, die an die europaweite Roamingplattform e-clearing.net angebunden sind.

Elektro-Smart überzeugt in der Praxis auch bei Eis und Schnee

Kitzingen: Der vergangene Winter war für viele eine Herausforderung: Eis, Schnee und trübes Wetter haben vielen zugesetzt, die sich nun endlich nach Sonne und Wärme sehnen. Nicht so bei einem der neuesten Elektroautos weltweit, der smart fortwo electric drive, im Volksmund „E-Smart“. Dieses Auto verbindet umweltfreundliches und elektrisches Fahren mit Alltagstauglichkeit und Zuverlässigkeit. Um diese Behauptungen auf Herz und Nieren zu prüfen, hat das Unternehmen BELECTRIC Drive den E-Smart der Stadt Kitzingen zur Verfügung gestellt.

Gewichtheberin des AC 82 Schweinfurt nicht zu schlagen

Kitzingen/Schweinfurt: Elf Frauen traten beim KSV Kitzingen den Wettstreit um die Titel der Bayerischen Meisterschaften an. Die Schweinfurterin Ulrike Zehner ging bei den „Frauen -53 kg“ im stärksten Teilnehmerfeld ins Rennen. Zehner leistete sich keinen Fehlversuch und konnte sich Ihren bereits 18. Titel auf Landes-Ebene erkämpfen.

Fränkisch getanzt auf der Gartenschau

Kitzingen: Fränkisches Brauchtum und fränkische Kultur war das Motto am Sonntag auf der Gartenschau in Kitzingen.

Bei Verkehrskontrolle weitergefahren – Polizeibeamten mitgezogen und verletzt

Kitzingen: Bei einer Verkehrskontrolle hat ein Autofahrer in der Nacht zum Donnerstag plötzlich Gas gegeben und dabei einen Polizeibeamten etwa 20 Meter mitgezogen. Der Polizist kam glücklicherweise mit leichteren Verletzungen davon. In der Nacht war das Auto dann spurlos verschwunden. Am Vormittag entdeckte eine Streifenbesatzung das gesuchte Fahrzeug. Gegen den 31-jährigen Autofahrer, der gesprächsweise angab, er habe es in der Nacht besonders eilig gehabt, wird jetzt wegen einer Reihe von Straftaten ermittelt.

INNOPARK Kitzingen GmbH kauft Larson Barracks in Kitzingen

Kitzingen: Die INNOPARK Kitzingen GmbH ist der neue Eigentümer der Larson Barracks in Kitzingen. In einer gemeinsamen Presseerklärung bestätigen das Unternehmen und…

Veranstaltungen

  1. Nov14
    Bamberger Symphoniker14.11.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Nov14
    hörbar Theater - Ernst von Leben - Tarte d´Ort14.11.2019 20:00 — Bad Neustadt
  3. Nov15
    Sankt Martinstag In Schloss Saaleck15.11.2019 18:30 — Hammelburg

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt