Werbung

Aktuelles

SWmagazin – Ausgabe 06 – 2019

Hier finden Sie die SWmagazin-Ausgabe 06 2019 zum Durchblättern und als PDF zum Download.

AWO pflanzt zum 60-jährigen Bestehen Klimabäume

Sich nachhaltig für die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen einsetzen und gemeinsam für stetige Verbesserungen sorgen. So könnte man die Ziele der AWO Unterfranken kurz zusammenfassen. Was lag da also näher, als anlässlich gleich zweier Jubiläen aktiv etwas für die Umwelt zu tun und unterfrankenweit 60 Klimabäume für 60 Jahre AWO in Unterfranken zu pflanzen.

Statement von Anja Weisgerber zur Steigerwaldbahn

In Sachen Steigerwaldbahn meldet sich jetzt Frau Dr. Anja Weisgerber Beauftragte der CDU/CSU Bundestagsfraktion für Klimaschutz und Mitglied des Bundestages zu Wort: „In der Debatte um die Steigerwald-Bahn gibt es große Emotionalität. Wichtig ist, dass die Diskussion differenziert und sachlich geführt wird. Es gilt nun, zunächst die Potentialanalyse der Bayerischen Eisenbahn-Gesellschaft abzuwarten, die aufzeigt, ob ein Bedarf für die Bahnstrecke besteht und ob die Realisierung ökonomisch und ökologisch sinnvoll ist. Diese Analyse ist unverzichtbar für die Fortführung aller weiteren Überlegungen.“

Sanierungskosten bei Kaufpreis berücksichtigen

Anzeige

Feierliche Straßeneinweihung der SW 9 bei Greßthal

Landkreis Schweinfurt. Die Einweihung der fertig ausgebauten Kreisstraße SW 9 bei Greßthal glich fast einem kleinen Dorffest. Viele Bürger aus dem Ort waren gekommen, um nach der Segnung durch Pfarrer Christoph Dörringer mit Landrat Florian Töpper und Wasserlosens Bürgermeister Anton Gößmann den Abschluss der Baumaßnahmen zu feiern.

Töpper: Verkehrsminister soll Verkauf der Bahnlinie stoppen

Landkreis Schweinfurt. In einem Schreiben an Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart bittet Landrat Florian Töpper den Verkauf der Bahnlinie zu stoppen und als Aufsichtsratsvorsitzender und Aufsichtsführender über die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) auf diese einzuwirken, einen Prüfauftrag in Bezug auf die Reaktivierung der unteren Steigerwaldbahn zu erteilen.

„Bester Fördermittelberater 2018“ arbeitet bei der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

Schweinfurt: Einer der besten Kundenberater Bayerns für Förderkredite arbeitet bei der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge: Manfred Weth hat in München die Auszeichnung „Bester Fördermittelberater 2018“ erhalten. Mit dem Preis zeichnen die BayernLB und der Sparkassenverband Bayern in Kooperation mit den Förderinstituten KfW Bankengruppe, LfA Förderbank Bayern und Landwirtschaftlicher Rentenbank Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bayerischen Sparkassen aus, die ihren Kunden durch optimale Beratung bei der Einbindung staatlicher Fördermittel besonders günstige Kreditkonditionen bieten konnten. Eine Jury hat Manfred Weth und neun weitere Preisträger aus zahlreichen Vorschlägen aus allen Regionen Bayerns ausgewählt.

Sanitäter sind für das Landesturnfest gut vorbereitet

Schweinfurt: Nur noch zweimal schlafen und dann startet das Landesturnfest in Schweinfurt, das für die hiesigen Hilfsorganisationen zahlreiche Herausforderungen mit sich bringt. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz an der Johanniter-Dienststelle gaben sie einen Einblick in ihr Konzept, an dem sie seit Dezember 2017 gearbeitet haben.

Tipps der Verbraucherzentrale, in der Reisezeit Geld und Energie zu sparen

Wer verreist, kann sein Zuhause mit ein paar Handgriffen in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch lassen sich Energie und Geld sparen. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern rät, vor der Abreise alle nicht benötigten elektrischen Geräte auszuschalten oder deren Stecker zu ziehen. Selbst im Stand-by-Modus verbrauchen elektrische Geräte ohne sichtbares Zeichen Strom – ältere Exemplare sogar ziemlich viel. Bequem sind Steckdosenleisten mit Schaltern, die das Ausschalten von mehreren elektrischen Geräten gleichzeitig erledigen. „Wichtig ist auch, daran zu denken, den Computer herunterzufahren, Ladegeräte aus den Steckdosen zu ziehen und Klimageräte sowie den Router auszuschalten“, so die Energieberatung der Verbraucherzentrale.

Veranstaltungen

  1. Jun27
  2. Jun27
    Konzerteinführung Barocke Bravorarien27.06.2019 19:00 — Bad Kissingen
  3. Jun27
    Nathan der Weise27.06.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt