Hund verursacht Auffahrunfall mit fünf Verletzten

29. Dezember 2015

Kitzingen: Ein freilaufender Hund hat am Montagnachmittag einen Auffahrunfall auf der Bundesstraße 8 ausgelöst. Dabei sind insgesamt fünf Personen verletzt worden, eine Frau davon schwer. Die Kitzinger Polizei war mit der Unfallaufnahme betraut und ist nun auch auf der Suche nach dem Hundehalter.

Gegen 14:25 Uhr hatten mehrere Pkw in Kitzingen die Bundesstraße 8 in Richtung Würzburg befahren. Nach der unteren Einfahrt in die Gemeinde Repperndorf überquerte ein kniehoher weiß-grau gefleckter Hund die Fahrbahn. Drei Autofahrer mussten stark abbremsen bzw. dem Tier ausweichen. Eine nachfolgende 56-jährige Frau erfasste die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Fiat auf den vor ihr fahrenden Citroen eines 48-jährigen Mannes auf. Die Fahrerin des Fiat erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Würzburger Klinik eingeliefert werden. Ihr Beifahrer wurde mit leichten Verletzungen in die Klinik Kitzinger Land gebracht. Die drei Insassen im Citroen wurden leicht verletzt und mussten ebenfalls ärztlich versorgt werden.

Der Sachschaden wird auf 12.000 Euro geschätzt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Kitzingen und Repperndorf waren mit insgesamt 20 Einsatzkräften vor Ort, befreiten die Verletzten aus den Fahrzeugen und regelten außerdem den Verkehr. Die Bundesstraße war für knapp zwei Stunden total gesperrt.

 

Der bisher unbekannte Besitzer des Hundes wird gebeten, sich mit der Polizei Kitzingen in Verbindung zu setzen.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Nov13
    Terror13.11.2019 19:00 — Schweinfurt
  2. Nov13
    Nathalie küsst13.11.2019 19:30 — Schweinfurt
  3. Nov14
    Bamberger Symphoniker14.11.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt