Burkardroth

Dachgeschoss gerät in Brand – Ursache noch unklar

Frauenroth: Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Alle Personen im Gebäude konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Die Löscharbeiten dauern zur Stunde noch an (Stand: 22.45 Uhr).

Einbruchsversuch in Supermarkt – Täter kamen übers Dach

Burkardroth: In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte versucht, in einen Verbrauchermarkt einzusteigen. Wohl durch die Alarmanlage gestört suchten die Einbrecher dann ohne Beute das Weite. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und nimmt Zeugenhinweise entgegen.

Kind am Steuer

Burkardroth: Am Sonntagmittag machte ein Zeuge eine telefonische Mitteilung bei der Polizei. Ihm war auf einem Verbindungsweg zwischen zwei Ortsteilen ein Fahrzeug aufgefallen, das offenbar von einem Kind gelenkt wurde.

Verkehrsunfall auf der B 286 – Polizeifahrzeug mit Diensthunden beteiligt

Burkardroth: Am Dienstagfrüh ist es auf der Lauterer Kreuzung zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem auch ein Polizeifahrzeug mit Diensthunden an Bord beteiligt war. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von geschätzt 25.000 Euro.

Weihnachten in 34 Schuhkartons – Mittelschule Burkardroth ist dabei

Burkardroth: Weihnachten – die Zeit des Schenkens und des Spendens – ist auch in diesem Jahr wieder eine ausgezeichnete Möglichkeit gewesen, bei unseren Schülern das Verantwortungsgefühl anzusprechen, um denjenigen zu helfen, denen es in Osteuropa (Polen, Georgien und Ukraine) weitaus schlechter geht als unseren Schülern.

Erstes Heimspiel in neuem Outfit

Burkardroth: In neuen Trikots boten die Damen-Volleyballerinnen im ersten Heimspiel in dieser Saison gegen den ESV Gemünden und den SV Gaukönigshofen spannende Volleyballbegegnungen. Der Angstgegner ESV Gemünden konnte mittels einer überragenden TSV-Mannschaft mit 3:2 Sätzen besiegt werden. Durch das kräftezehrende Spiel über 5 Sätze musste die Mannschaft anschließend jedoch Tribut zollen. Den zuvor etwas schwächer eingeschätzten Gegner SV Gaukönigshofen unterlag unsere Damenmannschaft in einem nervenaufreibenden Spiel jedoch dann mit 2:3. Da Gemünden sich ebenfalls mit dem Spiel gegen unsere Mannschaft verausgabt hatte, verloren sie ebenfalls mit 2:3 gegen Gaukönigshofen. Der lachende Dritte an diesem November-Sonntag war zweifelsohne die Mannschaft des SV Gaukönigshofen.

Herbst ist da! – Auch in der KITA Burkardroth

Burkardroth: Das Elternteam veranstaltete ein buntes Herbstprogramm für die Kids in der KITA. Für jedes Alter war etwas geboten. Die Kleinsten trafen sich in der Turnhalle und durften dort Blättermännchen basteln. Mit Eifer waren sie am Werk. Etwas anspruchsvoller ging es bei den Halbmondkindern, das sind die 4-Jährigen, zu. Mit Schere, Kleber und Teelichter gestalteten sie Kerzenhalter, die sie voller Stolz mit nach Hause nehmen durften.

Wegesanierung im Terrassen-Friedhof in Premich

NewImage

Einweihung des Flurbereinigungsgedenksteins Burkardroth

Burkardroth: Am vergangenen Wochenende segnete Diakon Michael Schlereth den Sandsteinfindling, der an das Flurbereinigungsverfahren Burkardroth dauerhaft erinnern soll. Dieter Wolf eröffnete die Feierlichkeit mit einem Grußwort an die Gäste, insbesondere an Herrn Möhring vom Amt für ländliche Entwicklung, Herrn Bürgermeister Waldemar Bug mit Gattin und den Ortssprecher Martin Bimmel.

Rollerführerschein im Kindergarten Stangenroth

Stangenroth: „Hurra die Polizei ist da!“ – Am Dienstag, den 22.5.2012 um 14 Uhr warteten die Vorschul-kinder auf die Polizisten der Kreisverkehrswacht. Im Rahmen ihres Rollerprojektes übten die Kinder sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil ein. So wurde unter anderem das Fahren im Kreis, die liegende 8, auf der Linie fahren, Slalomfahren und das Bremsen am Berg geübt. In der Theorie beschäftigten die Kinder z.B. die Fragen: „Was brauche ich zum Rollerfahren? „Wo fahren wir mit dem Roller?“ oder „Was ist zu tun wenn eine Oma den Weg versperrt?“.

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt