JU Schweinfurt Land: Thomas Siepak im Amt bestätigt – Wiederwahl mit 100 % der Stimmen

16. Mai 2017

Die Mitglieder der Jungen Union (JU) trafen sich, um den Kreisvorstand für die nächsten zwei Jahre zu wählen. Der Kreisvorsitzende Thomas Siepak begrüßte als Gäste den CSU-Bezirksvorsitzenden, Herrn Staatssekretär Gerhard Eck – MdL- den CSU-Kreis- und Fraktionsvorsitzenden, Herrn Bezirksrat Stefan Funk, sowie den CSU Ortsvorsitzenden von Oberwerrn, Herrn Norbert Hart, sowie die stellvertretende JU-Bezirksvorsitzende Frau Isabell Rott.

Die zurückliegenden 2 Jahre waren von nahezu 70 Terminen und Veranstaltungen geprägt. Der Bericht des Kreisvorsitzenden erstreckte sich von Neujahrsempfängen in Schwebheim, über Informationsbesuche u.a. im KKW-Grafenrheinfeld, in der GEOMED-Klinik, im Steigerwaldzentrum sowie des Bayerischen Landtags in München.

Sehr erfreut zeigte sich der Vorsitzende über die Neugründung des JU-Ortsverbandes „Markt Werneck“ sowie über das jugendliche Durchschnittsalter der Mitglieder. Mit 26,1 Jahren nimmt der Kreisverband bayernweit Platz 3 und Platz 1 in Unterfranken ein.

Gerhard Eck sprach allen JU-Mitgliedern seinen Dank für den persönlichen Einsatz und das nicht selbstverständliche Engagement in den vergangenen 2 Jahren aus.

Stefan Funk betonte die Notwendigkeit einer starken Jungen Union und freute sich bereits auf eine tatkräftige Unterstützung bei der anstehenden Bundestagswahl.

Norbert Hart freute sich, dass sich junge Menschen in der JU engagieren und für die Zukunft Verantwortung übernehmen.

Die Neuwahl ergab folgendes Ergebnis: Vorsitzender bleibt Thomas Siepak, er wurde einstimmig gewählt. Seine Stellvertreter sind David Ort, Stefan Neuhöfer, Tim Weis und Nicole Weissenseel. Die Kasse übernehmen Michael Reinhart und Christoph Jäger. Die Kasse prüfen Philipp Lendner und Sebastian Witzel. Als Schriftführer fungieren Maximilian Markert und Christopher Siepak. Die Vorstandschaft wird durch die Beisitzer Christian Hofmann, Timo Lück, Sophia Reuscher, Moritz Rottmann, Philipp Röder, Vanessa Schmidt, Florian Stürmer sowie Martin Schlör komplettiert. Außerdem wählten die Mitglieder 5 Delegierte sowie 5 Ersatzdelegierte, die den Kreisverband Schweinfurt Land bei der JU-Bezirksversammlung im Juli vertreten werden.

Der wiedergewählte Kreisvorsitzende bedankte sich ersichtlich erfreut bei den sehr zahlreich anwesenden Mitgliedern für das 100-% Wahlergebnis und kündigte als aktuelle Schwerpunkte der JU-Arbeit die anstehende Bundestagswahl, die Landtagswahl 2018 sowie die Beseitigung der „Funklöcher“ im Landkreis Schweinfurt an.

JU Schweinfurt Land: Thomas Siepak im Amt bestätigt – Wiederwahl mit 100 % der Stimmen
Diesen Beitrag bewerten

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Kommentieren

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt