Schweinfurt

Whiskymesse am 8.4. in Schweinfurt

Schweinfurt: Am 8. April 2017 ist es soweit, Schweinfurt bekommt seine erste Whisky-, Rum- und Spirituosenmesse.
Initiator dieser geistreichen Veranstaltung ist Ludwig Fischbach mit seinem Restaurant „EinfachKuK“.

StartUp Schweinfurt lädt zum 3. Netzwerktreffen ein

StartUp Schweinfurt lädt am 29.03.2017 um 19.00 Uhr alle Gründer und Gründungsinteressierte zum 3. Netzwerktreffen ein. Die Initiative der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt präsentiert sich mit einem frischen Veranstaltungsformat aus Firmenpräsentation, Fachvortrag und Netzwerkveranstaltung. Diesmal haben die Teilnehmer die Chance alles über das junge, aber bereits zehn Mitarbeiter starke Unternehmen „Dienste-mit-Herz“ aus der Innenstadt zu erfahren, das seit vier Jahren den ambulanten Pflegebereich in Schweinfurt aufgerollt hat. Die Gründerin Ulrike Stahl wird die Schwierigkeiten und Herausforderungen des Starts der AWO-Ausgründung darstellen und erklären, wie ein kleines Unternehmen in einer Branche, die in der jüngsten Vergangenheit viele neue bürokratische Herausforderungen zu meistern hatte, dennoch am Markt bestehen kann.

Bürgerenergiepreis Unterfranken 2017

Schweinfurt: Die Bayernwerk AG ruft mit Unterstützung der Regierung von Unterfranken zum dritten Mal zum Bürgerenergiepreis Unterfranken auf. Die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an Privatpersonen, Vereine, Schulen und andere nicht gewerbliche Gruppierungen, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft setzen. Gefördert werden pfiffige und außergewöhnliche Ideen und Maßnahmen, die einen Energiebezug haben und sich mit den Themen Energieeffizienz oder Ökologie befassen.

Es regnet Opti-Taler für Hilfsprojekte in der Region

Opti-Wohnwelt unterstützt als in der Heimat verwurzeltes Familienunternehmen soziale Projekte in der Region Main-Rhön. Im Dezember ging ein Prozent des Umsatzes in den Niederlassungen Schweinfurt und Niederlauer in den großen Spendentopf. Kunden konnten online entscheiden, wem die „Opti-Taler“ zu Gute kommen. Am Montag (20.02.) überreichten die Schirmherren die Schecks an die ersten fünf ausgewählten Projekte.

MAINCOR für den „Großen Preis des Mittelstands“ nominiert

Schweinfurt: Die MAINCOR Rohrsysteme GmbH & Co. KG ist für einen der wichtigsten deutschen Mittelstandswettbewerbe, den „Großen Preis des Mittelstandes“, nominiert worden. Der Große Preis des Mittelstandes wird alljährlich von der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung in Zusammenarbeit mit den IHKs und weiteren Wirtschaftsorganisationen vergeben. Dabei werden Kommunen, Verbände und Institutionen aufgerufen herausragende mittelständische Unternehmen zu nominieren.

Der Weg zur Sinnorientierung, Interview mit Prof. Dr. Bernd Ankenbrand

Florian Kohl: Ich bleibe einfach beim Du, wir kennen uns inzwischen ja schon eine ganze Weile. 2014 warst Du bei Alexander von Halem und mir im Podcast. Ich habe den Eindruck, draußen in der Wirtschaft findet eine Verschiebung statt. Die Anreizmodelle Karriere und Gehalt wandeln sich und das große Thema beim Wettbewerb um Mitarbeiter ist „Sinn“.

Geschäftsleiter- und Kämmererfrühstück der Sparkasse Schweinfurt

Schweinfurt: Bereits zum vierten Mal fand das „S-Kommunal Geschäftsleiter- und Kämmererfrühstück“ statt, zu dem die Sparkasse Schweinfurt die verantwortlichen Mitarbeiter der Kommunen aus ihrem Geschäftsgebiet eingeladen hatte.

Fränkische Wirtschaftsjunioren trainieren Kreissprecher-Skills

Schweinfurt: Eine Führungsposition verlangt von demjenigen der sie innehat, besondere persönliche und fachliche Fähigkeiten, das ist nicht nur im Beruf so. Auch für die optimale Ausübung der Funktion des Kreissprechers, dem Vorsitzenden eines Juniorenkreises, brauchen die Amtsinhaber bestimmte Skills. Ganz im Sinne der Macher-Mentalität des Verbandes für Jungunternehmer und Führungskräfte bilden sich die Junioren gegenseitig aus, um voneinander und miteinander zu lernen. Die Trainer Sion Wellkamp (Landesverband Hessen) und Philip Bürck (Landesverband Baden-Württemberg), die selbst mehrjährige Führungserfahrung im Verband haben, brachten den Teilnehmern im „Kreissprecher-Skill-Training“ an einem Tag das grundlegende Know-How zur erfolgreichen Amtsausübung bei. Die Themen waren unter anderem die Repräsentation des Verbandes, die Organisationsstruktur der Wirtschaftsjunioren und die erfolgreiche Planung von Projekten im Sinne der Verbandsziele, die sich sehr nah an den Sustainable Development Goals der UN orientieren.

Christsein für (Neu-)Einsteiger: Ein Kurs für Menschen auf der Suche

Schweinfurt: Die evangelischen Innenstadt-Gemeinden laden bereits zum zehnten Mal ein zu einem Kompaktkurs über die wichtigsten Themen des Christentums. An zwei Abenden kommen die Teilnehmenden mit Pfarrerinnen und Pfarrern und untereinander ins Gespräch: Was ist Taufe und Abendmahl? Was feiern wir eigentlich an Weihnachten? Wie kann ich beten? Kann dieser Glaube irgend eine Bedeutung für mich gewinnen, für mein eigenes Leben?

Gründerpreis Schweinfurt erstmals vergeben

Schweinfurt: Gegenüber dem negativen Gründungstrend auf Bundesebene seit 2012 hatten Stadt und Landkreis Schweinfurt in dieser Zeit stets ein positives Gründungssaldo. Wer hinter diesen Zahlen steht, wurde mit der erstmaligen Verleihung des Gründerpreises Schweinfurt exemplarisch gezeigt.

Veranstaltungen

  1. Mär29
  2. Mär29
  3. Mär29
    Comedy Lounge - Comedy Lounge29.03.2017 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Am Oberen Marienbach 2 1/2
97421 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt