0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

11 Projekte im Landkreis Haßberge werden mit insgesamt 60.000 Euro gefördert

09.12.2021

Auch in diesem Jahr übernimmt die Stiftung der Sparkasse Ostunterfranken Verantwortung und fördert verschiedene Projekte, die dem kulturellen Leben im Landkreis Haßberge wichtige Impulse geben. Landrat Wilhelm Schneider (Vorsitzender des Stiftungsrats) und die Sparkassen-Vorstände Peter Schleich und Roberto Nernosi freuten sich, insgesamt 60.000 Euro an Spenden für 11 kulturelle Projekte ausschütten zu können. Pandemiebedingt überreichten Stiftungsvorstand und Stiftungsrat symbolisch einen Spendenscheck.

Vorstandsvorsitzender Peter Schleich: „Die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge trägt gesellschaftliche Verantwortung. Wir engagieren uns in vielfältiger Weise für die Menschen, für die Umwelt und für die Steigerung der Lebensqualität in der Region. Ausdruck dieser besonderen Verantwortung ist u. a. die Stiftung der Sparkasse Ostunterfranken.“

„Seit ihrer Gründung 2005 setzt sich die Sparkassenstiftung für den Landkreis Haßberge und die Menschen, die hier leben, ein. Durch ihre intensive Fördertätigkeit gestaltet die Stiftung das Leben in unserer Region mit und stärkt die Gesellschaft von innen heraus“, so Vorstandsmitglied Roberto Nernosi.

„Mit der regelmäßigen Ausschüttung von Spendengeldern honorieren wir das große Engagement vieler Beteiligter“, betonte Landrat Wilhelm Schneider. „Ich freue mich sehr, dass wir mit der Unterstützung durch die Stiftung der Sparkasse Ostunterfranken die Kunst- und Kulturschaffenden in der Region auch in dieser schwierigen Zeit tatkräftig unterstützen können“.

Spendenempfänger sind in diesem Jahr der Nordbayerische Musikbund mit einer Förderung für das „Kreisblasorchester Haßberge“. Für die Musikausbildung wurden der Musikbahnhof Gädheim, die Musikschulen Dreiklang Haßfurt und Ebern sowie der Verein Kultur e.V. Rügheim mit Spenden bedacht.

Auch die Sängergruppe Haßfurt erhielt für ihre Chorarbeit eine Förderung aus der Stiftung.

Für ihr vielfältiges Wirken im Bereich der Schauspielkunst wurde die Theaterwerkstatt Haßfurt für die Aufführung eines Weihnachtsmärchens sowie das Theater Schloss Maßbach für den Spielbetrieb mit Zuwendungen aus der Stiftung unterstützt.

Des Weiteren gingen Spendengelder an die Schloß Weißenbrunn Stiftung Ebern für das Projekt „Wiegenlieder“ und an den Bürgerverein Ebern 1897 e.V. für den Turmuhrenraum im Eberner Grauturm.

Das Foto (© Monika Göhr) zeigt: Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Peter Schleich (links), Landrat Wilhelm Schneider (Mitte) und Sparkassen-Vorstandsmitglied Roberto Nernosi (rechts)

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Möchten Sie, dass Ihr Haus in gute Hände übergeht? Wir, ein herzliches, zupackendes Paar, suchen ein Anwesen mit Charme und Charakter. Wir scheuen uns auch nicht vor einer grundlegenden Restaurierung Ihrer Immobilie. Tel. 01733 480 597 Email: IhrHausingutenHaenden@yahoo.com

Anzeige


Weitere Informationen unter: www.kolping-bildung-schweinfurt.de

ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Mai 2022 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: hdbg.de