Töpper würdigt Ausnahmegenossin in Geldersheim

11. Juni 2012

Geldersheim: Eine nicht alltägliche Ehrung konnte der SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landratskandidat Florian Töpper beim Sommerfest der Geldersheimer SPD im Schützengarten vornehmen. Bereits seit 65 Jahren ist Helga Graf im Besitz des roten Parteibuchs und schon allein deswegen „eine Ausnahmegenossin“, so Töpper bei der Übergabe von Urkunde und Ehrennadel.

Die Jubilarin stammt aus einer sudetendeutschen Familie und schon die beiden Generationen vor ihr bekannten sich zur Sozialdemokratie. Helga Graf war allerdings nicht nur passives Mitglied, sondern trug während ihrer langjährigen Parteizugehörigkeit unter anderem kommunalpolitisch Verantwortung in ihrem früheren Wohnort Würselen in Nordrhein-Westfalen.

Eine weitere Station war der Ortsverein Gerolzhofen. Auch nach ihrer Rückkehr nach Geldersheim unterstützte sie die dortige SPD nach Kräften, wofür ihr auch Ortsvereinsvorsitzender Georg Pawlak und Bezirksrätin Kathi Petersen herzlich dankten.

Im Bild von links: Bezirksrätin Kathi Petersen, Helga Graf, Landratskandidat Florian Töpper und Ortsvereinsvorsitzender Georg Pawlak. Foto SPD

online gestellt von Florian Kohl


Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de
--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez15
  2. Dez15
  3. Dez15
    Spellbound Contemporary Ballet15.12.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt