Theaterstück: Die Falsche im Arm

14. Februar 2017

Geldersheim: Die Geldersheimer Theatergruppe spielt in diesem Jahr die Verwechslungskomödie „Die Falsche im Arm“ von Wolfgang Bräutigam. Dabei dreht sich alles um den armen Schneidergesellen Toni Pfaff und seine Frau Gerda, die ein Grundstück erben soll. Als im Auftrag des Notars die Lebensverhältnisse der beiden kontrolliert werden sollen, gibt es große Verwirrungen.

Aufgeführt wird das Stück an den Wochenenden vom 24. März bis 9. April 2017 im Saal des Fränkischen Hofes. Der Kartenvorverkauf findet am Samstag, 18. Februar 2017 von 16 bis 17 Uhr in der Alten Schule, Würzburger Str. 16 statt. Restkarten gibt es ab 20. Februar 2017 bei Thomas Hübner, Telefon: 09721 87075 (ab 18 Uhr).

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Aug25
    Heimatspiel - Die Schutzfrau von Münnerstadt25.08.2019 13:45 — Münnerstadt
  2. Aug25
  3. Aug30
    Infernum Meets Porkcore Festival30.08.2019 18:30 — Büchold

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt