Bad Brückenau

Lkw-Brand mit hohem Sachschaden

Bad Brückenau: Am Mittwochnachmittag ist auf der A7 der Reifen eines Lkw mit Sattelanhänger in Brand geraten. Der Fahrer reagierte rasch und blieb unverletzt.

Diebespaar in der Rhön – mehrere Fernseher aus Hotelzimmern entwendet

Bad Brückenau: Ein Paar hat am Freitagnachmittag mehrere Fernseher aus verschiedenen Hotels entwendet. Insbesondere durch die ebenfalls mitgenommenen Zimmerschlüssel entstand ein hoher Schaden. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Bad Brückenau.

Exhibitionistische Handlungen in Schwimmbad – Kripo ermittelt – Suche nach potentiell Geschädigten

Bad Brückenau: Ein 53-Jähriger steht nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Bad Brückenau im dringenden Verdacht in einem Schwimmbad mehrfach sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen zu haben. Die Kripo Schweinfurt hat den Fall übernommen und geht jetzt der Frage nach, ob auch Kinder das Verhalten beobachtet haben könnten.

Einbrecher ohne Beute – Fenster aufgehebelt

Bad Brückenau: Durch ein Fenster sind Einbrecher in den vergangenen Tagen in ein Wohnhaus eingedrungen. Die Täter verließen das Anwesen offenbar wieder mit leeren Händen und hinterließen somit lediglich Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Einbrecher im Haus – Uhren und Schmuck gestohlen

Bad Brückenau: Ein Einbrecher hat in der vergangenen Woche aus einem Wohnhaus Uhren und Schmuck im Wert von etwa 300 Euro gestohlen. Anschließend entkam der Langfinger unerkannt. Die Beamten der Bad Bückenauer Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Rollerfahrer stürzt vor Streife – 35-Jähriger betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Bad Brückenau: Sprichwörtlich vor die Füße gefallen ist ein Rollerfahrer einer Streife der Bad Brückenauer Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Eine nicht unerhebliche Rolle für den Sturz dürfte dabei die Alkoholisierung des 35-Jährigen gespielt haben. Der Mann war außerdem ohne Führerschein und Versicherungsschutz für sein Zweirad unterwegs gewesen, weshalb die Beamten bereits Ermittlungen eingeleitet haben.

Nach Randale in Gaststätte – 27-Jähriger stranguliert sich in Polizeizelle

Bad Brückenau: In der Nacht zum Donnerstag ist es nach einer Randale in einer Gaststätte zu einem Polizeieinsatz gekommen. Die Ordnungshüter nahmen zwei Personen im Alter von 29 und 27 Jahren in Gewahrsam. Der Jüngere versuchte sich in der Polizeizelle selbst mit der eigenen Kleidung zu strangulieren. Er wurde letztlich in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen.

Erneuter Polizeieinsatz nach Auftreten eines 25-Jährigen – Vier Personen in Gewahrsam

Bad Brückenau: Nach massiven Widerstandshandlungen eines 25-Jährigen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, bei denen zwei Polizeibeamte leicht verletzt worden waren, kam es am Freitagabend erneut zu einem Vorfall, der einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen nach sich zog. Insgesamt drei Männer und eine junge Frau waren dabei involviert. Zu Straftaten ist es diesmal nicht gekommen.

Bei Kontrolle Widerstand geleistet – 25-jähriger aus Personengruppe extrem aggressiv – Zwei Beamte verletzt

Bad Brückenau: Am späten Donnerstagabend ist es im Rahmen einer Personenkontrolle zu mehrfachen, teils extremen Widerstandshandlungen eines 25-Jährigen gekommen. Nach der vorläufigen Festnahme hatten mehrere Begleiter des Mannes versucht, in die Polizeidienststelle vorzudringen. Zwei Beamte erlitten im Rahmen der Geschehnisse Verletzungen, waren aber weiter dienstfähig.

Scheckkarte gestohlen und Geld abgehoben – Wer kennt den Täter?

Bad Brückenau: Nachdem ein Unbekannter Mitte November zunächst einer Frau aus der Geldbörse eine Scheckkarte entwendet und im Anschluss damit Geld abgehoben hat, fahndet die Polizei jetzt mithilfe von Lichtbildern nach dem Mann.

Veranstaltungen

  1. Mai27
  2. Mai28
  3. Jun01
    Philipp Weber - WEBER N°5: Ich liebe ihn!01.06.2017 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt