Alle Meldungen

Moderne Technik und neue Gesichter beim traditionsreichen Heimatspiel

Münnerstadt: Das Heimatspiel in Münnerstadt ist ein ebenso fester Bestandteil im Festkalender wie Weihnachten oder Ostern. Am 28. August, sowie am 04. und 11. September erzählen 200 Bürgerinnen und Bürger zum 89. Mal von der wundersamen Errettung Münnerstadts aus Feindesnot im Dreißigjährigen Krieg. Die ergreifende Geschichte bleibt immer gleich. Die Technik jedoch ist deutlich moderner. Und die Gesichter auf der Bühne werden jünger. Ein Generationswechsel steht an.

SWmagazin – Ausgabe 07 – 2016

Hier finden Sie die SWmagazin-Ausgabe 07 2016 zum Durchblättern und als PDF zum Download.

Große Aufräumaktion in Schonungen: Mittelschüler machen groß reine

Schonungen: Immer wieder muss sich der Bauhof mit wilden und illegalen Müllablagerungen herumschlagen: Besonders in Schonungen am Containerstandort im Buchental, am Alban Park und dem Radweg entlang häufen sich die Fälle. Es verschandelt nicht nur die Landschaft und ist nicht selten umweltschädlich, es kostet der Gemeinde auch immenses Steuergeld um die Ablagerungen zu beseitigen.

Malteser Kinderpalliativteam Unterfranken: Caritasstiftung sichert Anschubfinanzierung von 210.000 Euro

Würzburg: „Das ist einfach großartig“. Malteser Diözesangeschäftsführer Stefan Dobhan (rechts) ist begeistert von der Unterstützung der Caritasstiftung Würzburg, die eine Summe von 210.000 Euro für den Aufbau des Malteser Kinderpalliativteams Unterfranken zugesichert hat. „Damit können wir guten Mutes in die Projektierungsphase und das erste Betriebsjahr gehen“, freut sich Dobhan.

IHK-Vollversammlung tagte in Würzburg – Chancen der digitalen Wirtschaft nutzen

Würzburg: Die Vollversammlung der IHK Würzburg-Schweinfurt tagte gestern in Würzburg. Im Mittelpunkt der Sitzung des Parlaments der mainfränkischen Wirtschaft stand ein Gastvortrag von MdB Dorothee Bär zum Thema „Digitale Wirtschaft – die Pläne der Politik und die Auswirkungen auf Mainfranken“.

SKD BKK veröffentlicht Bilanz 2015

Der Verwaltungsrat der SKD BKK hat heute die Jahresrechnung 2015 abgenommen: Demnach hat die in Schweinfurt beheimatete Betriebskrankenkasse für das vergangene Geschäftsjahr einen Ausgabenüberhang von 34.000 Euro zu verzeichnen. Angesichts eines Haushaltsvolumens von 135 Millionen Euro sieht SKD BKK-Vorstand Manfred Warmuth dieses Ergebnis gelassen: „Prozentual betrachtet liegt der Verlust bei 0,025 % der Gesamtausgaben und kann daher getrost als ‚schwarze Null‘ bezeichnet werden.“

Jürgen Geist neuer 2. Bürgermeister der Großgemeinde Schonungen

Die Großgemeinde Schonungen hat einen neuen zweiten Bürgermeister und der heißt Jürgen Geist. Bei den Bürgern dürfte er kein Unbekannter sein, ist er doch seit mehr als 20 Jahren Mitglied und damit dienstältester Gemeinderat. Von den insgesamt 19 anwesenden Gemeinderäten stimmten 15 Räte für seine Kandidatur. Jürgen Geist war zuletzt Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion und ist Träger der silbernen Bürgermedaille der Gemeinde. Außerdem erhielt der 52-jährige Schonunger Unternehmer die kommunale Dankurkunde.

26-Jährige und 59-Jährige von einem Jugendlichen unsittlich berührt

Gerolzhofen: Zwei Besucherinnen des Weinfestes in Gerolzhofen sind Dienstagnacht von einem Jugendlichen aus einer fünfköpfigen Gruppe heraus unsittlich berührt worden. Die Gruppe konnte vom eingesetzten Sicherheitsdienst festgehalten und den hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Gerolzhofen übergeben werden.

Hunde verhindern Einbruch

Aschaffenburg: Zu einem Einbruchversuch in eine Wohnung ist es in der Nacht von Sonntag auf Montag gekommen. Offenbar verschreckten die bellenden Hunde den Unbekannten, so dass der Täter die Wohnung nicht betrat und nichts entwendet wurde. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Aschaffenburg.

Straßensanierung „Am Oberen Marienbach“

Schweinfurt: Die Stadt Schweinfurt führt in der Zeit von Montag 25. Juli bis voraussichtlich Ende August, Straßen- und Tiefbauarbeiten zur Oberbauerneuerung in der Straße „Am Oberen Marienbach – Ostseite“ durch.

Veranstaltungen

  1. Jul26
  2. Jul26
  3. Jul27
    Comedy Lounge - Comedy Lounge27.07.2016 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA Verlags GmbH
Am Oberen Marienbach 2 1/2
97421 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt