Alle Meldungen

Der Weg zur Sinnorientierung, Interview mit Prof. Dr. Bernd Ankenbrand

Florian Kohl: Ich bleibe einfach beim Du, wir kennen uns inzwischen ja schon eine ganze Weile. 2014 warst Du bei Alexander von Halem und mir im Podcast. Ich habe den Eindruck, draußen in der Wirtschaft findet eine Verschiebung statt. Die Anreizmodelle Karriere und Gehalt wandeln sich und das große Thema beim Wettbewerb um Mitarbeiter ist „Sinn“.

Neue Fälle von Geflügelpest bestätigt

Landkreis Schweinfurt: Nachdem sich in der vergangenen Woche der erste Fall von Geflügelpest an einem an der Gutermann-Promenade in Schweinfurt tot aufgefundenen Schwan bestätigt hatte, gibt es nun weitere Ausbrüche im Landkreis Schweinfurt.

Förderprogramm Ladeinfrastruktur: chargeIT mobility entlastet Betreiber bei der Antragsstellung und den Meldepflichten

Das BMVI hat den ersten Förderaufruf im Rahmen des Bundesprogramms Ladeinfrastruktur veröffentlicht: ab 1. März 2017 können die Förderanträge gestellt werden.

Geschäftsleiter- und Kämmererfrühstück der Sparkasse Schweinfurt

Schweinfurt: Bereits zum vierten Mal fand das „S-Kommunal Geschäftsleiter- und Kämmererfrühstück“ statt, zu dem die Sparkasse Schweinfurt die verantwortlichen Mitarbeiter der Kommunen aus ihrem Geschäftsgebiet eingeladen hatte.

Fränkische Wirtschaftsjunioren trainieren Kreissprecher-Skills

Schweinfurt: Eine Führungsposition verlangt von demjenigen der sie innehat, besondere persönliche und fachliche Fähigkeiten, das ist nicht nur im Beruf so. Auch für die optimale Ausübung der Funktion des Kreissprechers, dem Vorsitzenden eines Juniorenkreises, brauchen die Amtsinhaber bestimmte Skills. Ganz im Sinne der Macher-Mentalität des Verbandes für Jungunternehmer und Führungskräfte bilden sich die Junioren gegenseitig aus, um voneinander und miteinander zu lernen. Die Trainer Sion Wellkamp (Landesverband Hessen) und Philip Bürck (Landesverband Baden-Württemberg), die selbst mehrjährige Führungserfahrung im Verband haben, brachten den Teilnehmern im „Kreissprecher-Skill-Training“ an einem Tag das grundlegende Know-How zur erfolgreichen Amtsausübung bei. Die Themen waren unter anderem die Repräsentation des Verbandes, die Organisationsstruktur der Wirtschaftsjunioren und die erfolgreiche Planung von Projekten im Sinne der Verbandsziele, die sich sehr nah an den Sustainable Development Goals der UN orientieren.

Breitbandfördermittel des Bundes für Bergrheinfeld

Bergrheinfeld: Im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur wurden heute Förderbescheide für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau übergeben. Unter den geförderten Gemeinden ist auch die Gemeinde Bergrheinfeld, die eine Förderung von bis zu 50.000 Euro für Planungsleistungen erhält.

Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zur „World-Press- Photo“ – Ausstellung in Kitzingen

Die Stadt Kitzingen freut sich sehr darüber, die World-Press-Photo-Ausstellung zum elften Mal in Folge in der Rathaushalle präsentieren zu dürfen.

POETRY SLAM zum Thema „Du musst dran glauben“

Gerolzhofen: „Du musst dran glauben“ heißt das Thema des POETRY SLAMS, der am Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Gerolzhofen stattfindet.

Theaterstück: Die Falsche im Arm

Geldersheim: Die Geldersheimer Theatergruppe spielt in diesem Jahr die Verwechslungskomödie „Die Falsche im Arm“ von Wolfgang Bräutigam. Dabei dreht sich alles um den armen Schneidergesellen Toni Pfaff und seine Frau Gerda, die ein Grundstück erben soll. Als im Auftrag des Notars die Lebensverhältnisse der beiden kontrolliert werden sollen, gibt es große Verwirrungen.

Historisches Gasthaus in Schwebheim soll wieder auferstehen

Schwebheim: Am 8. Februar 2017 hat die Bürgerinitiative zur Erhaltung der Schwebheimer Wirtshauskultur in die Mehrzweckhalle Schwebheim zu einer Informationsveranstaltung geladen. Nach der Begrüßung durch die 3. Bürgermeisterin, Kerstin Weingart, brachte Erich Stahn vor vollbesetztem Saal den Interessenten die Idee der Bürgeninitiative näher – der historische Gasthof „Goldenes Lamm“ soll umfassend renoviert werden und nach Wiedereröffnung eine gepflegte fränkische Küche in Schwebheim anbieten. Nach dem Motto „Wir bauen zusammen das neue Goldene Lamm“ soll eine Genossenschaft gegründet werden, an der sich jeder Interessierte beteiligen kann. „Schwebheim verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur, aber das fränkische Dorfwirtshaus fehlt. Schwebheim darf keine Schlafortgemeinde werden“, so Stahn.

Veranstaltungen

  1. Feb22
    Comedy Lounge - Comedy Lounge22.02.2017 19:30 — Schweinfurt
  2. Feb23
    HISS - Von Sansibar nach Santa Fe23.02.2017 19:30 — Schweinfurt
  3. Feb24
    Das große Halali - Ein Dinner mit Schuss24.02.2017 19:30 — Haßfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Am Oberen Marienbach 2 1/2
97421 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt