Alle Meldungen

Landkreis sucht Jugendschöffen

Landkreis Schweinfurt. Das Amt für Jugend und Familie des Landkreises Schweinfurt sucht für die Amtszeit 2019 bis 2023 Bürger aus dem Landkreis Schweinfurt, die bereit wären sich als Jugendschöffen zu engagieren. Frauen und Männer, die an diesem Amt interessiert sind, können sich bis spätestens 29. März 2018 zur Aufnahme in die Vorschlagsliste beim Amt für Jugend und Familie des Landratsamtes Schweinfurt bewerben. Das Bewerbungsformular steht im Internet auf der Startseite des Landratsamtes unter www.landkreis-schweinfurt.de

ÜZ Lülsfeld und Lebenshilfe Schweinfurt erneuern Storchennisthilfe

Mitte Februar hat die Unterfränkische Überlandzentrale (ÜZ) Lülsfeld den Nestaufbau der Storchennisthilfe über der Wipfelder Mainaue erneuert. Mit einem Kran und einer Teleskop-Arbeitsbühne setzten Monteure das Nest auf den 13 Meter hohen Masten in dem im Landkreis Schweinfurt gelegenen Naturschutzgebiet. Mit dabei waren auch Mitarbeiter der Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld. Sie hatten das Nest vergangenes Jahr für die ÜZ neu geflochten.

Mellerschter Frühling am 25.3.

Zum Mellerschter Frühling erwartet die Besucher ein Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag, Händler-, Floh- und Kunsthandwerkermarkt und Aktionen.
Mit einem bunten Angebot an Märkten (Händlermarkt, Kunsthandwerkermarkt in der Markthalle und Flohmarkt im Brügel), Aktionen und Angeboten startet der Verein Aktives Mellrichstadt (AM) den Veranstaltungsreigen des Jahres 2018. Los geht`s wie immer mit dem Mellerschter Frühling, der seit vielen Jahren am Sonntag nach Josefi stattfindet und in diesem Jahr auf Palmsonntag fällt.

Geldersheimer Bücherei: Neubau auf dem Schulgelände?

An diesem Sonntag (4. Februar) können die Bürgerinnen und Bürger von Geldersheim entscheiden, ob für die öffentliche Bücherei größere, barrierefreie und moderne Räume auf dem Gelände der Grundschule errichtet werden sollen – oder ob die Einrichtung wie bisher in den Gaden bleibt. Denn dann steht der erste Bürgerentscheid in der Geschichte der Werntalgemeinde an.

Sparkasse Schweinfurt ehrt 36 Jubilare

Anfang Dezember 2017 fand die Ehrung der Mitarbeiter mit 25 jährigem bzw. 40 jährigem Dienstjubiläum im Rahmen einer gemeinsamen Feierstunde statt.

Wenn aus Neubürgern Stammkunden werden

Schonungen: Neubürger der Großgemeinde Schonungen zu sein, kann verdammt ansteckend sein, prophezeit Bürgermeister Stefan Rottmann. Er unternehme jedenfalls alles, damit sich der Virus weiterverbreitet. Beispielsweise mit Bürgermeisterberatungsgutscheinen hilft er der Einwohnerentwicklung auf die Sprünge, wie er im Rahmen des Neubürgerempfangs sagt: Beratung über Bauplatz- und Immobilienangebote, Zuschüsse, nützliche Kontakte zu Vereinen, Behörden oder Freizeitangebote gibt es für werdende Neubürger und Interessierte von ihm aus erster Hand.

Jetzt neu in der Sparkassengalerie Schweinfurt: Ansgar Skiba

Schweinfurt: Der Künstler wurde 1959 in Dresden geboren. Skiba studierte zunächst in seiner Heimatstadt Dresden an der Hochschule für Bildende Künste und dann, nach der Ausreise seiner Familie aus der DDR, ab 1983 weiter an der Kunstakademie in Düsseldorf bei Rolf Sackenheim, Michael Buthe und Gotthard Graubner.

Wirtschaftsjunioren Schweinfurt: Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Schweinfurt, 18.01.2018: Florian Höldl steht ab sofort an der Spitze der jungen Unternehmer und Führungskräfte in 2018. Pünktlich zum Jahreswechsel tritt der 31-jährige Unternehmer ((Blatt § Kollegen Rechtsanwälte) sein Amt als Sprecher der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt an. Hintergrund: Um dem eigenen Nachwuchs im Verband eine führende Position zu ermöglichen, tauschen die Wirtschaftsjunioren – nach dem Prinzip „One Year to Lead“ – in jedem Jahr ihre Führungsmannschaften auf Bundes-, Landes sowie auf Kreisebene aus. Zum Vorstandsteam der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt gehören 2018: Vanessa Stremel (ZF Friedrichshafen AG; stellv. Kreissprecherin), Andreas Büttner (Möbel Manger; Finanzen), Carina Christoffel (christoffel & friends; Kommunikation) sowie Christopher Richter (Rechtsanwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen; Wirtschaftsförderung).

CSU fördert Nachwuchs

David Ort aus Hambach hat es geschafft: Als einer von 40 Jungpolitikern wurde er in die CSU-Akademie aufgenommen. Die Partei will mit dieser Einrichtung den Parteinachwuchs für öffentliche Ämter fördern.

Schwimmbad Geomaris: Kinder-Nachmittag am Donnerstag

Gerolzhofen: Das Schwimmbad Geomaris in Gerolzhofen ist ein Erlebnisbad für die ganze Region. Sportler, Erholungssuchende und Familien wissen das Angebot zu schätzen. Regelmäßig finden im Geomaris auch Kinder-Nachmittage statt, nämlich immer donnerstags von 15 bis 17 Uhr. Dann wird das Schwimmerbecken zur Spielzone für Kinder: Bei niedrigerer Wassertiefe haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, auch im Sportbecken im Geomaris rumzutollen und zu spielen.

Veranstaltungen

  1. Feb22
    Ernst von Leben - Improvisationstheater22.02.2018 20:00 — Bad Neustadt
  2. Feb23
    Ave Maria der Berge23.02.2018 19:00 — Waigolshausen
  3. Feb23

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt