In Wohnhaus eingebrochen – Keine Beute – Polizei nimmt Hinweise entgegen

28. Oktober 2015

Unterspiesheim: Am Dienstag zwischen den Morgenstunden und dem Abend ist ein Unbekannter gewaltsam in eine Wohnung eingestiegen. Der Sachschaden wird auf 50 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Gerolzhofen hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Zwischen 06:30 Uhr und 19:45 Uhr hatte sich der Unbekannte an der Zugangstüre der Wohnung in der Schafgasse zu schaffen gemacht. Nachdem er in das Innere eingedrungen war, durchwühlte der Täter mehrere Schubfächer und Schränke. Offenbar ohne Beute suchte er unerkannt das Weite.

 

Die Polizeiinspektion Gerolzhofen hat die ersten Ermittlungen vor Ort aufgenommen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise. Wer Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09382/940-0 zu melden.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez08
    Rhöner Schlachthof: Der Comedy-Frühschoppen08.12.2019 10:00 — Niederlauer
  2. Dez08
    Fränkische Weihnacht08.12.2019 15:30 — Bad Kissingen
  3. Dez08
    Vicente Patiz - Alegria08.12.2019 17:00 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt