Benefizkonzert zugunsten krebskranker Menschen

9. Februar 2019

Klassische Musik auf unnachahmliche Weise mit dem Musikgeschmack unserer Zeit zu verbinden – das ist das musikalische Anliegen des Streichquartetts LA FINESSE. Die vier Virtuosinnen verstehen es,die Geschichte großer Meister auf ihren Instrumenten neu zu erzählen – traditionsbewusst und modern zugleich.

LA FINESSE-Konzerte sind spektakuläre Bühnenerlebnisse, getragen von solistischer Virtuosität, einzigartigem Streichquartettsound und modernen Arrangements. Mal präsentieren sie sich als Sinfonie- oder Filmorchester, mal als Zigeuner- oder sogar als Rockband, unterstützt von Drums, E-Gitarre und E-Bass. Mit Charme, Können und Witz touren die vier FINESSEN seit vielen Jahren erfolgreich durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und ziehen ihr Publikum in den Bann.

Die Streicherinnen von LA FINESSE glänzen jedoch nicht nur musikalisch auf der Bühne, sie zeigen auch großes soziales Engagement. Seit einigen Jahren engagiert sich das Streichquartett im Rahmen der Benefizkonzerte zugunsten Station Regenbogen. Außerdem spendet LA FINESSE pro verkaufter CD 3 Euro an den Verein „Mein Hoffnungsschimmer e.V.“ zugunsten krebskranker Menschen. Anlässlich ihres 10-jährigen Bühnenjubiläums hatte das Streichquartett die Idee ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Mein Hoffnungsschimmer e.V.“ zu veranstalten. Dazu hat es fünf befreundete Instrumentalkünstler mit langjähriger gemeinsamer Bühnenerfahrung eingeladen. Anne Kox Schindelin (Harfe), Tristan Schulz (Piano), Chris Adam (Gitarre), Samy Saemann (Bass) und Chris Maldener (Schlagzeug).

Unter dem Motto „LA FINESSE & Friends“ möchten die neun Musiker das Publikum mit einem facettenreichen Musikerlebnis der Extraklasse – gespickt voller Emotionen, Highlights und Überraschungen – begeistern.

Ähnlich wie bei den „Benefizkonzerten zugunsten der Station Regenbogen“ erwartet den Zuhörer ein Streifzug durch unterschiedliche Musikstile.

Der Konzerterlös geht an den Verein „Mein Hoffnungsschimmer“, der damit die Kinderkrebsstation Regenbogen und weitere krebskranke Menschen unterstützt.

Konzertdaten:
Samstag, 05. Oktober 2019 – Kulturhalle Grafenrheinfeld
Beginn: 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)
Eintrittspreise: 1. Kategorie – 30 € / 2. Kategorie – 26 € / 3. Kategorie – 22 € Kartenvorverkauf: Ab 01. März 2019 an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt bei

„Mein Hoffnungsschimmer e.V.“ – www.meinhoffnungsschimmer.de

E-Mail: info@meinhoffnungsschimmer.de
Telefon: 06027/7627

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Feb20
  2. Feb21
  3. Feb22

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt