Verkehrsunfall auf der A71 – Pkw-Fahrer schwer verletzt

11. Mai 2016

Mellrichstadt: Bei einem Verkehrsunfall auf der A71 ist am Dienstagnachmittag ein 51-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt worden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang werden durch die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck geführt.

Nach ersten Erkenntnissen war ein 51-Jähriger aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld gegen 12:40 Uhr mit seinem BMW auf der A71 in Richtung Erfurt unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Mellrichstadt wechselte er auf die rechte Fahrspur, übersah hierbei offensichtlich einen Sattelzug und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf diesen auf.Der 51-Jährige wurde zunächst in seinem Fahrzeug eingeklemmt, gelangte dann aber selbstständig aus dem Pkw. Nach einer Erstversorgung durch den hinzugerufenen Notarzt transportierte der Rettungsdienst ihn in ein Krankenhaus. Nach derzeitigem Sachstand sind die Verletzungen des Mannes nicht lebensbedrohlich. Der 60-jährige Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon.An beiden Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtsachschaden von etwa 25.000 Euro. Der BMW des Verletzten hat nach dem Verkehrsunfall nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden.Die Freiwillige Feuerwehr Mellrichstadt und die Autobahnmeisterei waren für Absicherungs- und Verkehrslenkungsmaßnahmen im Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die rechte Fahrspur gesperrt werden. Der Verkehr wurde auf der linken Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez14
  2. Dez14
    Russisches Klassisches Staatsballett14.12.2018 19:00 — Bad Neustadt
  3. Dez14

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt