Nach Brandstiftung – Ermittlungen dauern an – Hinweise auf Jugendgruppe

11. Mai 2016

Kleinwallstadt: Nachdem Unbekannte am vergangenen Samstag durch das Entzünden von Zeitungspaketen eine Kettenreaktion ausgelöst hatten, dauern die umfangreichen Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg an. Inzwischen ergaben sich Hinweise auf mehrere Jugendliche, die als wichtige Zeugen in Betracht kommen.

Wie bereits berichtet, hatten die Unbekannten vermutlich zunächst mehrere Zeitungspakete, die nach 22.30 Uhr an der Bushaltestelle Mittlere Torstraße / Bahnweg bereitgelegt waren, zur Fußgängerunterführung an den Bahngleisen im Bereich der Straße Am Roten Kreuz gebracht. Dort entzündeten sie die Pakete und flüchteten wohl daraufhin. Die Flammen griffen dann auf nahegelegene Bäume über und breiteten sich anschließend um ein Wohnhaus aus, welches ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.Noch in der Nacht zum Sonntag hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg die Ermittlungen vor Ort übernommen. Dabei ergaben sich nun Hinweise auf eine Gruppe von sechs bis sieben Jugendlichen, die sich gegen 23.15 Uhr im Bereich der Bushalltestelle Mittlere Torstraße aufgehalten haben soll. Einer soll ein auffälliges Mountainbike in greller Farbe, vermutlich gelb oder grün, mitgeführt haben.

Nach wie vor setzt die Kriminalpolizei Aschaffenburg bei der Aufklärung des Falles auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Sowohl die Jugendlichen, die im Bereich der Bushaltestelle gesehen wurden, als auch sonstige Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez14
  2. Dez14
    Russisches Klassisches Staatsballett14.12.2018 19:00 — Bad Neustadt
  3. Dez14

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt