Verkehrskonzept für die Gerolzhöfer Innenstadt: Kameras erfassen die Verkehrsteilnehmer

9. März 2017

Gerolzhofen: „Wir stellen die Verkehrsführung in der Altstadt auf den Prüfstand und entwickeln ein Verkehrskonzept“, sagt Bürgermeister Thorsten Wozniak. Das Planungsbüro R+T aus Darmstadt ist mit der Erstellung beauftragt und wird im Rahmen der Bestandsaufnahme ab Donnerstag, 16. März 2017, Verkehrszählungen (Kfz-, Rad-, und Fußverkehr) mithilfe von Verkehrserfassungskameras durchführen.

„Die Zählgeräte werden am Rand des Straßenraums befestigt, je nach Örtlichkeit z.B. an Lampenmasten oder Schilderpfosten“, informiert Stadtteilmanager Daniel Hausmann, der für die Stadt Gerolzhofen das Verkehrskonzept begleitet. Die Videos werden im Nachgang vom Planungsbüro ausgewertet. Die Videoaufnahmen erlauben es, die verkehrlich relevanten Abläufe zu erfassen. Die Bildqualität ist so gewählt, dass der Datenschutz gewährleistet ist, d.h. Gesichter von Personen oder Fahrzeugkennzeichen können nicht erkannt werden.

Neben der Erhebung des fließenden Verkehrs, soll auch der ruhende Verkehr, also das Parken untersucht werden. Hierfür soll im März eine Erfassung der Stellplatzbelegung stattfinden. Die Erhebung der Parkraumnachfrage wird ebenfalls vom Planungsbüro R+T durchgeführt, unterstützt durch studentische Hilfskräfte. Die Erheberinnen und Erheber werden im Stundentakt Teile der Kennzeichen der abgestellten Kfz notieren. So kann eine Differenzierung nach Parkdauer (welche Fahrzeuge stehen weniger als eine Stunde, wie viele stehen über mehrere Stunden) und nach Nutzergruppen (Bewohner, Beschäftigte, Kunden und Besucher) vorgenommen werden.

„Eine Überschreitung der Parkhöchstdauer wird nicht erfasst und deshalb auch nicht an die Ordnungsbehörde weitergegeben“, informiert Hausmann. Fahrzeuge im Haltverbot werden zwar gesondert notiert, aber nur um die Parkraumnachfrage zu dokumentieren, nicht um „Knöllchen“ zu verteilen.

Übrigens: Gemäß der erstens Bestandsaufnahme des Planungsbüros gibt es in Gerolzhofens Innenstadt knapp 500 Stellplätze (rund 350 verteilt im Straßenraum und rund 135 auf mehreren Parkplätzen zusammengefasst). Auf den umgebenden Parkplätzen kommen noch weitere 660 Stellplätze hinzu.

www.gerolzhofen.de

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez08
    Vicente Patiz - Alegria08.12.2019 17:00 — Schweinfurt
  2. Dez08
    Michl Müller: Müller... nicht Shakespeare!08.12.2019 18:00 — Dettelbach
  3. Dez08
    Truck Stop08.12.2019 19:00 — Grafenrheinfeld

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt