09721 387190 post@revista.de

Stadtschokolade: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge fördert die Edition 2022

14.07.2022

Schweinfurt: Die Arbeitsgruppe „Nachhaltigkeit in der regionalen Wirtschaft“ der lokalen Agenda 2030 der Stadt Schweinfurt setzt sich für den Fairen Handel ein und hat erreicht, dass Schweinfurt seit 2013 Fairtradestadt ist und mittlerweile vier Fairtrade-Schulen hat. Zusammen mit diesen Schulen wurde in diesem Jahr die fünfte Auflage einer besonderen Schokolade gestaltet.

Es handelt sich um die „Gute Schokolade“ – eine Vollmilchschokolade, die von der Organisation „Plant-for-the-Planet“ angeboten wird. Diese Schokolade kostet nur einen Euro und von diesem ohnehin niedrigen Verkaufspreis werden 20 Cent für eine Baumpflanzaktion gespendet.

In 2018 initiierten Angela und Roland Merz diese Aktion in Schweinfurt. Von Anfang an ist die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge als Unterstützer dabei. Jahr für Jahr kauft sie für jede*n Mitarbeiter*in je eine Tafel der „Guten Schokolade“ – in Summe über 700 Tafeln jährlich. Jetzt konnte das Ehepaar Merz die Sparkasse zusätzlich als finanziellen Förderer gewinnen.

Initiator Roland Merz: „Das gesamte Projekt ist eine tolle Erfolgsgeschichte. Aus den bisherigen vier Sondereditionen wurden 53.934 Tafeln Stadtschokolade verkauft. Damit konnte die Pflanzung von 11.787 Bäumen finanziert werden. Die Edition 2021 zum Thema „Artenschutz“ war bislang der größte Erfolg. In rund fünf Wochen konnten insgesamt 18.564 Tafeln verkauft werden. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und danken allen Partnern und Förderern. Besonders hervorheben möchten wir das Engagement der Sparkasse, die mit ihrem finanziellen Beitrag die Durchführung der Aktion maßgeblich unterstützt.“

Den Dank der Sparkasse übermittelte Vorstandsmitglied Andreas Linder: „Wir sind sehr gerne Partner dieser nachhaltigen Aktion und danken der Familie Merz für ihr Engagement. Ein großes Lob geht an die Schülerinnen der Fairtrade-Schulen, die mit kreativen Ideen die Umverpackung der Schokolade gestalten. Vom Erwerb der Schokolade profitieren alle: der faire Handel, die Umwelt und wir, die wir die leckere Schokolade genießen können.“

Das Foto (© Thomas Engert) zeigt: Sparkassen-Vorstandsmitglied Andreas Linder (links), das Ehepaar Merz (hinten rechts an der Fahne) sowie die Künstlerinnen aus den vier Fairtrade-Schulen mit ihren Lehrerinnen

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Anzeige


Weitere Informationen unter: mobile-IT.biz

ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Juli/August 2022 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: www.engelvoelkers.com/Schweinfurt