Sennfeld

Nach Körperverletzung – Verletzter auf Gehweg gefunden – Hinweise auf blauen Van

Sennfeld: Nach einer offenbar tätlichen Auseinandersetzung hat die Schweinfurter Polizei gegen drei Tatverdächtige im Alter zwischen 23 und 48 Jahren Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Männer stehen im Verdacht, einen 28-Jährigen schwer verletzt zu haben. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar.

Bürgermeister und ehemalige Bürgermeister bei Kreisehrenabend des Landkreises geehrt

Landkreis Schweinfurt: Landrat Florian Töpper hat fünf verdienten amtierenden bzw. ehemaligen Bürgermeistern beim Kreisehrenabend die Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt überreicht. Dieses Mal fand der Festakt, der musikalisch von der Jagdhornbläsergruppe Schweinfurt Land gestaltet wurde, im Fränkischen Hof in Geldersheim statt.

Nach mehrfachem Zigarettendiebstahl aus Geschäft – Drei Beschuldigte in U-Haft

Sennfeld: Zivilbeamte der Schweinfurter Polizei haben Mittwochnachmittag zwei Beschuldigte nach einem Zigarettendiebstahl in einem Discountermarkt vorläufig festgenommen. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass noch ein dritter Mann beteiligt war und das Trio bereits wiederholt Zigaretten entwendet haben dürfte. Nach einer von der Staatsanwaltschaft Schweinfurt angeordneten Vorführung sitzen die Beschuldigten in Untersuchungshaft.

Chlorgasaustritt im Schwimmbad

Sennfeld: Zu einem Chlorgasaustritt ist es am frühen Montagmorgen im Schwimmbad in Sennfeld gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat jedoch kein Austritt des Gases ins Freie stattgefunden, sondern es hat sich alles „innerbetrieblich“ abgespielt. Eine Fachfirma wird im Laufe des Montags nach der Ursache forschen. Ob das Schwimmbad bis dahin geschlossen bleibt, ist bis dato noch nicht bekannt.

Vorweihnachtliche Lichternacht der WERKSTATTsennfeld

Sennfeld: Bereits zum vierten Mal lädt die Werkstatt Sennfeld am 27.11.2015 zwischen 14.00 und 22.00 Uhr zur stimmungsvollen adventlichen Lichternacht in der Gottlieb-Daimler-Str. 3 ein. Mittlerweile ist der liebevoll gestaltete Markt auf dem Werkstattgelände und im Innenbereich längst kein Geheimtipp mehr. Wie in den vergangenen Jahren erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot und ein originelles Rahmenprogramm mit Handwerklichem, Musikalischem, Jonglage, Kunst und Kultur. Der Werkstattladen hat an diesem Abend seine Türen geöffnet und ein Künstler an der Motorsäge stellt davor seine Werke aus. Der Markt beginnt mit einer Runde Selbstvermarkter, setzt sich fort mit einem reichhaltigem Angebot an selbstgefertigten Produkten und handwerklichen Vorführungen wie Schmied, Bürstenmacher, Korbflechter und Instrumentenbauer. Dazwischen lädt eine Cafeteria zum verweilen ein, um sich aufzuwärmen und gemütlich Kaffee, Kuchen und Christstollen genießen zu können. Draußen sorgt eine dezente und stimmungsvolle Beleuchtung für eine adventliche Atmosphäre, in der sich die Besucher leckeren Glühwein, frische Flammkuchen und Pizza und auch duftende Bratäpfel schmecken lassen können. Unter dem Motto Kunst und Kultur liest Wilhelm Wolpert Vorweihnachtliches.

Exhibitionist entblößt sich vor Bäckerei – Polizei sucht Zeugen!

Sennfeld: Ein Exhibitionist hat sich am Donnerstagabend vor der Fensterfront einer Bäckerei entblößt. Eine Angestellte bemerkte den Mann und verständigte sofort die Polizei. Eine sofort ausgelöste Fahndung blieb jedoch ergebnislos. Nun hofft der Sachbearbeiter der Kripo Schweinfurt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbruch bei Fahrradfirma – Unbekannte entwenden 70 Fahrräder und E-Bike Akkus

Sennfeld: Am Wochenende haben Unbekannte beim Einbruch in ein Fahrradunternehmen rund 70 hochwertige Fahrräder und E-Bike Akkus gestohlen. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Zeugenhinweise.

Hutwechsler in Rekord-Geschwindigkeit und eine Hulla Hoop-Queen

Sennfeld: Begeisterte Zuschauer und ein bis auf den letzten Platz gefülltes Zelt: das fünfte Varieté-Festival in Sennfeld ist eröffnet. Organisator Dirk Denzer hatte ein buntes Programm mit einer spannenden Mischung aus Akrobatik und Comedy für die große Eröffnungsgala zusammen gestellt. Die meisten der international gefeierten Künstler kann man auch noch beim Sparkasse-Familientag am Sonntag (Muttertag) bestaunen. Für diesen Tag gibt es noch Karten, die anderen Veranstaltungen sind so gut wie ausverkauft.

Adventliche Stimmung bei der Lebenshilfe

Sennfeld: Bestens besucht war die „Adventliche Lichternacht“ in den Lebenshilfe-Werkstätten. Kunsthandwerk – von der Lebenshilfe selbst und von externen angeboten – und Leckeres für den Gaumen standen im Mittelpunkt des Interesses.

„anders schön“: die zweite adventliche Lichternacht der WERKSTATTsennfeld Lebenshilfe Schweinfurt

Sennfeld: Nach einer gelungenen Lichternacht im letzten Jahr, möchte die Werkstatt Sennfeld der Lebenshilfe Schweinfurt auch heuer wieder mit einem Adventsmarkt der anderen Art vorweihnachtlich einstimmen. Der Adventsmarkt findet am Freitag, den 29.11.2013 in den Räumen und auf dem Freigelände der WERKSTATTsennfeld in der Gottlieb-Daimler-Straße 3 nahe an der Stadtgrenze zu Schweinfurt statt, beginnt um 14 Uhr und endet erst um 22 Uhr.

Veranstaltungen

  1. Sep28
    Comedy Lounge - Comedy Lounge28.09.2016 19:30 — Schweinfurt
  2. Sep30
    tenThing – Brass aus Norwegen30.09.2016 19:30 — Schweinfurt
  3. Okt01
    Faltsch Wagoni - Ladies first, Männer Förster01.10.2016 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Am Oberen Marienbach 2 1/2
97421 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt