Sennfeld

Aktuelle Nachrichten & Meldungen aus Sennfeld

Die Gemeinde Sennfeld kann auf eine illustre Geschichte zurückblicken: Seit 1317 „kaiserlich unmittelbares und freies Reichsdorf“ musste Sennfeld sich 1635 damit abfinden, von Kaiser Ferdinand II. an den Würzburger Fürstbischof Franz Graf von Hatzfeld verschenkt zu werden. 1648 zerstörten schwedische Soldaten Sennfeld fast komplett, bis auf nur drei Häuser. Die noch heute an jedem ersten Wochenende im September gefeierte Plankirchweih erinnert an das Ende des 30-jährigen Krieges – und die Wiedererlangung der Reichsfreiheit.
Heute ist Sennfeld bekannt für seinen Gemüseanbau. Daneben haben sich hier und in der Umgebung auch Unternehmen verschiedener Branchenangesiedelt.
Wir bringen Ihnen aktuelle News und Nachrichten aus der Gemeinde Sennfeld. Bei uns lesen Sie online Meldungen aus dem Rathaus, aus den verschiedenen Vereinen und den ortsansässigen Unternehmen.

6. Internationales Varietéfestival – 3.-12. Mai 2018

Seit das ‘Internationale Varietéfestival – Dirk Denzers Magische Momente’ erstmals 2004 auf dem Freizeitgelände in Sennfeld bei Schweinfurt gastierte, hat diese Veranstaltung eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte geschrieben. Rund 60.000 Besucher haben bei den bisherigen, immer ausverkauften Events, hunderte internationale Varietékünstler aller Gattungen begeistert gefeiert. Damit ist es dem Künstler und Veranstalter Dirk Denzer gelungen, der Kunstform Varieté eine Bühne zu bereiten, die ihresgleichen sucht.

VINTIN-Auszubildende von der IHK ausgezeichnet

Sennfeld: Männerdomäne Fachinformatik? Das war einmal: Das beste Abschlusszeugnis in der Region Mainfranken erhielt in diesem Jahr eine Frau. Christiane Schleyer hat ihre Ausbildung als Fachinformatikerin für Systemintegration vor wenigen Wochen als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Die VINTIN-Auszubildende wurde dafür jetzt von der IHK Würzburg-Schweinfurt ausgezeichnet.

Landrat besuchte die Werkstatt für behinderte Menschen in Sennfeld

Landkreis Schweinfurt: Landrat Florian Töpper hat zusammen mit Vertretern der Handwerkskammer, der Agentur für Arbeit, des Landratsamtes und Sennfelds 2. Bürgermeister Helmut Heimrich die Werkstatt für behinderte Menschen in Sennfeld besucht.

Emil Heinemann gibt sein Amt als Bürgermeister aus gesundheitlichen Gründen auf

Sennfeld: Der Sennfelder Bürgermeister Emil Heinemann gibt sein Amt als Bürgermeister auf. Emil Heinemann legt sein Amt auf Anraten und Empfehlung seiner Ärzte zum nächstmöglichen Zeitpunkt nieder. Normalerweise wäre er noch bis zum 30. April 2020 im Amt. Zweiter Bürgermeister Helmut Heimrich übernimmt bis zur einer Neuwahl.

Nach Körperverletzung – Verletzter auf Gehweg gefunden – Hinweise auf blauen Van

Sennfeld: Nach einer offenbar tätlichen Auseinandersetzung hat die Schweinfurter Polizei gegen drei Tatverdächtige im Alter zwischen 23 und 48 Jahren Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Männer stehen im Verdacht, einen 28-Jährigen schwer verletzt zu haben. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar.

Bürgermeister und ehemalige Bürgermeister bei Kreisehrenabend des Landkreises geehrt

Landkreis Schweinfurt: Landrat Florian Töpper hat fünf verdienten amtierenden bzw. ehemaligen Bürgermeistern beim Kreisehrenabend die Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt überreicht. Dieses Mal fand der Festakt, der musikalisch von der Jagdhornbläsergruppe Schweinfurt Land gestaltet wurde, im Fränkischen Hof in Geldersheim statt.

Nach mehrfachem Zigarettendiebstahl aus Geschäft – Drei Beschuldigte in U-Haft

Sennfeld: Zivilbeamte der Schweinfurter Polizei haben Mittwochnachmittag zwei Beschuldigte nach einem Zigarettendiebstahl in einem Discountermarkt vorläufig festgenommen. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass noch ein dritter Mann beteiligt war und das Trio bereits wiederholt Zigaretten entwendet haben dürfte. Nach einer von der Staatsanwaltschaft Schweinfurt angeordneten Vorführung sitzen die Beschuldigten in Untersuchungshaft.

Chlorgasaustritt im Schwimmbad

Sennfeld: Zu einem Chlorgasaustritt ist es am frühen Montagmorgen im Schwimmbad in Sennfeld gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat jedoch kein Austritt des Gases ins Freie stattgefunden, sondern es hat sich alles „innerbetrieblich“ abgespielt. Eine Fachfirma wird im Laufe des Montags nach der Ursache forschen. Ob das Schwimmbad bis dahin geschlossen bleibt, ist bis dato noch nicht bekannt.

Vorweihnachtliche Lichternacht der WERKSTATTsennfeld

Sennfeld: Bereits zum vierten Mal lädt die Werkstatt Sennfeld am 27.11.2015 zwischen 14.00 und 22.00 Uhr zur stimmungsvollen adventlichen Lichternacht in der Gottlieb-Daimler-Str. 3 ein. Mittlerweile ist der liebevoll gestaltete Markt auf dem Werkstattgelände und im Innenbereich längst kein Geheimtipp mehr. Wie in den vergangenen Jahren erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot und ein originelles Rahmenprogramm mit Handwerklichem, Musikalischem, Jonglage, Kunst und Kultur. Der Werkstattladen hat an diesem Abend seine Türen geöffnet und ein Künstler an der Motorsäge stellt davor seine Werke aus. Der Markt beginnt mit einer Runde Selbstvermarkter, setzt sich fort mit einem reichhaltigem Angebot an selbstgefertigten Produkten und handwerklichen Vorführungen wie Schmied, Bürstenmacher, Korbflechter und Instrumentenbauer. Dazwischen lädt eine Cafeteria zum verweilen ein, um sich aufzuwärmen und gemütlich Kaffee, Kuchen und Christstollen genießen zu können. Draußen sorgt eine dezente und stimmungsvolle Beleuchtung für eine adventliche Atmosphäre, in der sich die Besucher leckeren Glühwein, frische Flammkuchen und Pizza und auch duftende Bratäpfel schmecken lassen können. Unter dem Motto Kunst und Kultur liest Wilhelm Wolpert Vorweihnachtliches.

Exhibitionist entblößt sich vor Bäckerei – Polizei sucht Zeugen!

Sennfeld: Ein Exhibitionist hat sich am Donnerstagabend vor der Fensterfront einer Bäckerei entblößt. Eine Angestellte bemerkte den Mann und verständigte sofort die Polizei. Eine sofort ausgelöste Fahndung blieb jedoch ergebnislos. Nun hofft der Sachbearbeiter der Kripo Schweinfurt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Veranstaltungen

  1. Nov24
    ADVENTSAKTION für KIDS "Tiere aus dem Wald"24.11.2017 15:00 — Stadtlauringen
  2. Nov24
  3. Nov24

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt