Oerlenbach

Rumänische Polizeischüler zu Gast bei der Bundespolizei in Oerlenbach

Oerlenbach: In der Zeit vom 2. bis 11. November befanden sich 20 Austauschschüler mit Ausbildern und dem stellvertretenden Leiter der Schule der rumänischen Grenzpolizei zu einem Gegenbesuch beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Oerlenbach (BPOLAFZ OEB). Eine Lehrgruppe mit ebenfalls 20 Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärtern des BPOLAFZ OEB, die sich im zweiten Ausbildungsjahr zum Polizeivollzugsbeamten im mittleren Dienst befinden, besuchte zuvor vom 21. September bis 1.  Oktober die Schule der rumänischen Grenzpolizei in Oradea, einem Ort nahe der Grenze zu Ungarn. Der Austausch von deutschen und rumänischen Polizeischülern fand bereits zum zweiten Mal auf der Basis des Common Core Curriculum (CCC) – Schüleraustauschprogrammes der Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen, kurz „FRONTEX“, statt.

Tödlicher Unfall auf Motocrossstrecke – 27-Jähriger stirbt nach Sturz

Oerlenbach: Jede ärztliche Hilfe kam für einen Motocrossfahrer am Samstagnachmittag nach einem schweren Sturz zu spät. Der Mann erlag noch an Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die Ermittlungen zum genauen Geschehensablauf aufgenommen.

Zusammenlegung der Standesämter der Gemeinde Oerlenbach und der Stadt Bad Kissingen

Bad Kissingen/Oerlenbach: Der Stadtrat der Stadt Bad Kissingen hat – wie bereits der Gemeinderat der Gemeinde Oerlenbach zuvor – mit mehr als der gesetzlich erforderlichen Mehrheit von 2/3 der Anzahl der Mitglieder des Stadtrates beschlossen, die Aufgaben des Standesamt Oerlenbach im Wege einer sogenannten „Großen Übertragung“ zu übernehmen. Beide Kommunen haben seit Sommer letzten Jahres kontinuierlich und zielgerichtet auf diese Vereinbarung hingearbeitet. Für beide Parteien bieten sich dadurch Vorteile. Die Gemeinde Oerlenbach kann damit ihr Verwaltungsangebot auf die Kernbereiche konzentrieren und die Stadt Bad Kissingen ihr Angebot im Standesamt optimieren und ausbauen. Für die Bürgerinnen und Bürger aus Oerlenbach wird sich diese Neuregelung nicht nachteilig auswirken. Sie werden künftig Erledigungen in Bad Kissingen mit Standesamtsgängen ins Rathaus der Stadt Bad Kissingen verbinden können. Eheschließungen bleiben vor Ort durch den dortigen Bürgermeister möglich. Eintragungen für Geburten und Sterbefälle für Oerlenbach erfolgen schon bisher überwiegend in Bad Kissingen auf Grund der hier vorhandenen Krankenhäuser und Seniorenheime.

„Sehr guter Erfolg“ für den Musikverein Oerlenbach

Oerlenbach: Die Trachtenkapelle des Musikvereins Oerlenbach nahm am Sonntag, den 15. Mai, unter der Leitung von Frau Doris Eckert am Wertungsspiel, das im Rahmen des Bundesbezirksmusikfests in Münnerstadt ausgerichtet wurde, teil und erzielte mit ihrer Leistung 86 von 100 möglichen Punkten. Der Verein konnte sich schließlich über das Prädikat „Mit sehr gutem Erfolg“ freuen.

Sommerfest Siedlervereinigung Oerlenbach am 25/26.6.

Oerlenbach: Die Siedlervereinigung Oerlenbach feiert am 25.6. und 26.6. ihr Sommerfest. Neben Kaffee- und Kuchenbar gibt es Makrelen und Blut- und Leberwürste. Mehr Informationen im PDF.

Polizeirat Thomas Leuthardt, übernimmt neue Aufgabe

Oerlenbach: Am 01. November 2008 hatte Polizeirat Thomas Leuthardt die Leitung des Lehrbereiches Aus- und Fortbildung übernommen. Leuthardt war im Bundespolizeiaus- und fortbildungszentrum (BPOLAFZ OEB) Oerlenbach verantwortlich für die Aus- und Fortbildung von Polizeivollzugbeamtinnen und –beamten des gehobenen und mittleren Polizeivollzugsdienstes und Stellvertreter des Leiters des BPOLAFZ OEB, PD Thomas Lehmann. In dieser Funktion leitete er während der Auslandsverwendung von Lehmann zum polizeilichen Aufbau der nationalen afghanischen Polizei von Oktober 2009 bis Oktober 2010 das BPOLAFZ Oerlenbach. Zum 11. April 2011 übernimmt Leuthardt die Führung der Bundespolizeiinspektion Selb.
Der gebürtige Bamberger wurde 1989 in den damaligen Bundesgrenzschutz (BGS) und der heutigen Bundespolizei in Coburg in den mittleren Polizeivollzugsdienst eingestellt.

35. Altherrenfußballturnier der Großgemeinde Oerlenbach

Oerlenbach: Das 35. Altherrenfußballturnier der Großgemeinde Oerlenbach fand am Freitag, dem 25. März 2011 in der Sporthalle des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Oerlenbach (BPOLAFZ OEB) statt.

Einbrecher gestört – Zeugen durch Schuss mit Gaspistole verletzt

Oerlenbach: Beim Versuch, in den Kindergarten von Eltingshausen einzusteigen, sind in der Nacht zum Montag zwei Einbrecher gestört worden. Einen Mann, der auf das Treiben aufmerksam geworden war, verletzte einer der Täter durch einen Schuss mit einer Gaspistole. Danach machte sich das Duo aus dem Staub. Jetzt ermittelt die Polizeiinspektion Bad Kissingen.

Unfallfahrerin unter Alkoholeinfluss – Flucht auf blanken Felgen

Oerlenbach: Am Samstagmittag hat eine unter Alkholeinfluss stehende Autofahrerin an der Einmündung der Bundesstraße 286 auf die Staatsstraße einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Mit ihrem Pkw landete sie in einem Acker, wodurch ihre beiden Vorderreifen platzten. Das hielt die 45-Jährige jedoch nicht davon ab auf den blanken Felgen zu flüchten.

Bundespolizei: Polizeiliche Einweisung für eine Schauspielerin und eine Regisseurin der ZDF-Serie „Küstenwache“

Oerlenbach: Nächste Woche am 18. und 19. Januar 2011 hat das Bundespolizeiaus- und –fortbildungszentrum (BPOLAFZ OEB) Oerlenbach die Schauspielerin Annekathrin Bach und die Regisseurin Frauke Thielecke der ZDF-Serie „Küstenwache“ zu Gast.

Veranstaltungen

  1. Sep28
    Comedy Lounge - Comedy Lounge28.09.2016 19:30 — Schweinfurt
  2. Sep30
    tenThing – Brass aus Norwegen30.09.2016 19:30 — Schweinfurt
  3. Okt01
    Faltsch Wagoni - Ladies first, Männer Förster01.10.2016 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Am Oberen Marienbach 2 1/2
97421 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt