Hammelburg

Aktuelle Nachrichten & Meldungen aus Hammelburg

Hammelburg in Unterfranken kann auf eine lange Geschichte zurückblicken: Erstmals erwähnt wird die hübsche Stadt an der fränkischen Saale schon 716. Im Jahr ging Hammelburg als Schenkung Karls des Großen an das Kloster Fulda; in der Schenkungsurkunde werden auch die Weinberge erwähnt. Deswegen darf sich Hammelburg offiziell als „älteste Weinstadt Frankens“ bezeichnen – keine andere Stadt hat ältere Belege für die Weinberge.

Heute sind Hammelburg und Umgebung ein beliebtes Ausflugsziel, das mit seiner Landschaft, den Weinbergen (und natürlich dem Wein!), den historischen Gebäuden und Denkmälern zahlreiche Besucher anlockt.

Wir berichten immer aktuell über die Themen, die Hammelburg interessieren. Ganz egal ob Sie Meldungen aus der Lokalpolitik oder News aus den Unternehmen lesen wollen, bei uns finden Sie die aktuellen Nachrichten aus der Region ganz einfach online.

Volles Haus beim Wirtschaftsabend in Hammelburg

Hammelburg: Rund 90 Firmenvertreter aus dem gesamten Landkreis Bad Kissingen konnten stv. Landrätin Monika Horcher, Bürgermeister Armin Warmuth sowie der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Bad Kissingen, Roland Friedrich, beim Wirtschaftsabend im Hammelburger Pfarrheim begrüßen.

Bauherren berichten bei der Vortragsreihe „Mitten im Ort- mitten im Gespräch“

Hammelburg: Vor nicht allzu langer Zeit standen sie noch verlassen am Straßenrand, nun zieren sie die Ortskerne im Landkreis Bad Kissingen. Die Rede ist von liebevoll sanierten Altbauten, die nicht nur optisch eine Bereicherung für die Ortschaften sind. Dass aus vermeintlich „alten Ruinen“ so Einiges herauszuholen ist, hat auch Dorothee Schmitt schon oft festgestellt. Sie kümmert sich beim Landratsamt Bad Kissingen um das Projekt „Mitten im Ort“ und möchte damit die Innenentwicklung im Landkreis vorantreiben. Gefördert wird das Projekt vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.

Geburtstagsüberraschung der wohl unerfreulichen Art

Hammelburg: Eine vermutlich nicht erfreuliche Geburtstagsüberraschung mussten Beamte der Hammelburger Polizei Anfang der Woche einem mit Haftbefehl gesuchten Mann machen.

Sachbeschädiger zieht durch Hammelburg – Mehrere Pkw aufgebrochen – Polizei nimmt 30-Jährigen fest

Hammelburg: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatte ein Täter unter anderem zehn geparkte Pkw beschädigt. Er schlug die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und entwendete aus einem Nissan zwei Taschen im Wert von 200 Euro. Die Hammelburger Polizei konnte den Mann in der Nacht gemeinsam mit der Bad Brückenauer Polizei festnehmen.

Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich – Zwei Insassen schwer verletzt

Hammelburg: Am Donnerstagnachmittag sind bei einem Verkehrsunfall zwei Insassen eines Kleinwagens schwer verletzt worden. Der Pkw kam auf der Kreisstraße KG 35 von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Zum Abtransport der Verletzten waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Unfallermittlungen führt die Polizeiinspektion Hammelburg.

Brand in Kfz-Werkstatt – Keine Verletzten – Ursache noch unklar

Hammelburg: Am Freitagmorgen ist in einem Werkstattgebäude ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Die Gesamtschadenshöhe dürfte im Bereich von mehreren zehntausend Euro liegen. Die Kripo Schweinfurt hat inzwischen die weiteren Ermittlungen, insbesondere zur Brandursache, übernommen.

Einbruch in Supermarkt übers Dach – Keine Beute, hoher Sachschaden

Hammelburg: Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in einen Supermarkt eingebrochen, wurden aber offenbar dabei gestört. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen suchten sie ohne Beute das Weite. Die Polizeiinspektion Hammelburg nimmt Zeugenhinweise entgegen.

Lkw fährt Böschung hinab – Gefahrgutstoff ausgelaufen – B27 gesperrt

Hammelburg: Am frühen Freitagmorgen war ein Lkw in einen Unfall verwickelt, der Gefahrgutstoffe geladen hatte. Die auf Palletten verstaute Flüssigkeit ist teilweise ausgetreten. Derzeit laufen umfangreiche Bergungsarbeiten, die sich noch bis in die Mittagsstunden hinziehen werden. Die Bundesstraße ist für die Dauer dieser Arbeiten für den Verkehr gesperrt.

28-Jähriger leistet Widerstand – Zwei Beamte verletzt

Hammelburg: Ein 28-Jähriger hat am Donnerstagabend Widerstand geleistet, nachdem er von Beamten der Hammelburger Polizei in Gewahrsam genommen werden sollte. Der Mann stand im Verdacht, seine Ehefrau bei einem Familienstreit verletzt zu haben. Zwei Polizisten wurden danach in einem Krankenhaus behandelt. Sie konnten ihren Dienst nicht fortsetzen. Gegen den 28-Jährigen wird jetzt wegen mehrerer Straftatbestände ermittelt.

Infanterieschule Hammelburg: Erster Rückblick und Ausblick des Jahres 2012

Hammelburg: „So wie es militärischer Brauch ist, halten wir am Ende eines Quartals Rückschau auf das in diesem Zeitraum Geleistete und richten den Blick auf die Herausforderungen, denen wir uns in den kommenden Monaten gemeinsam zu stellen haben.“, sagte Brigadegeneral Günter Engel bei seiner Rede zum ersten Quartalsappell 2012.

Veranstaltungen

  1. Sep22
    Moop Mama – „M.O.O.P.topia“22.09.2017 19:30 — Schweinfurt
  2. Sep23
  3. Sep23
    Ganes – „an cunta che“23.09.2017 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt