Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express den Stau umfahren

22. Februar 2017

Würzburg: Welcher Berufspendler aus dem Umland kennt das nicht? Morgens steht man oft im Stau, egal ob am Greinberg, in der Leistenstraße oder aus dem westlichen Landkreis kommend auf der B 27. Eine neue Studie hat jetzt bestätigt, was viele bereits gefühlt haben.
Was Stau betrifft, liegt Würzburg in Bayern ganz vorne.

Nämlich bereits hinter der Landeshauptstadt München auf Platz zwei, dazu deutlich vor Nürnberg und Regensburg. Autofahrer standen in Würzburg im vergangenen Jahr während der Stoßzeiten durchschnittlich knapp 34 Stunden im Stau, also etwa eineinhalb Tage lang, so die Studie.

Ein Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks berichtet, das er jeden Tag eine halbe Stunde vom Greinberg bis zu seinem Arbeitsplatz am Würzburger Hauptbahnhof benötigt – der Main-Spessart-Express braucht vom Schweinfurter zum Würzburger Hauptbahnhof gerade mal 25 Minuten.

Mit der Bahn den Stau umfahren!
Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express bieten auf allen Linien zahlreiche Verbindungen an: viele Orte sind ganztägig im Halbstundentakt am Schienennetz der Bahn angebunden. Weitere Gemeinden haben mindestens stündliche Anbindung – in der Hauptverkehrszeit sind auch diese Orte im Halbstundentakt zu erreichen!

Pendler im Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken (VVM)
Mit dem VVM-Jahres-Abo sind Sie an 365 Tagen im Jahr günstig unterwegs
Günstig: Mit dem VVM-Abo fahren Sie 12 Monate, zahlen aber nur ca 10 Monate
Zeitsparend: Das lästige Anstehen oder Wartezeiten an Verkaufsstellen/Automaten entfallen. Bequeme Bezahlung erfolgt per Lastschrift.
Premium-Abo: persönlich oder übertragbar – Für alle die volle Flexibilität rund um die Uhr wünschen. Extra Bonus: Das Premium-Abo beinhaltet ein Feierabend-, Wochenend- und Familienpaket. Sie und Ihre Familie (ein weiterer Erwachsener sowie alle eigenen Kinder bis einschließlich 14 Jahre) können Montag bis Freitag (an Schultagen) ab 18 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertagen sowie in den bayerischen Schulferien ganztags im gesamten Netz und in allen Waben im Tarifgebiet fahren!

Spar-Abo: persönlich oder übertragbar. Für alle die kräftig sparen wollen. Beliebig viele Fahrten zwischen der angegebenen Start-und Zielwabe. Ausgenommen sind Montag bis Freitag von 3.00 bis 9.00 Uhr während des Schulbetriebs.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Mai25
  2. Mai25
    24./25. MAI 2019 Hofschoppen-Party25.05.2019 18:00 — Volkach
  3. Mai25
    Ballett Dortmund: "Alice"25.05.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt