Feuerwehr Waldfenster bekommt ein Staffellöschfahrzeug

6. September 2011

Würzburg: Die Regierung von Unterfranken hat dem Markt Burkardroth (Landkreis Bad Kissingen) einen Zuschuss von 37.000 Euro für die Anschaffung eines Staffellöschfahrzeuges StLF 10/6 bewilligt. Das neue Einsatzfahrzeug ist für die Freiwillige Feuerwehr Waldfenster vorgesehen und wird ein Löschgruppenfahrzeug LF 8 mit Baujahr 1983 ersetzen.

Das Staffellöschfahrzeug StLF 10/6 ist ein Löschfahrzeug mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe, einer Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe oder einer Schnellangriffseinrichtung, einem Löschwasserbehälter und einer feuerwehr-technischen Beladung für eine Gruppe (1/8), dessen Besatzung aus einer Staffel (1/5) besteht, überwiegend zur Brandbekämpfung dient und mit der zur Gruppe ergänzten Besatzung eine selbstständige taktische Einheit bildet.

Die staatliche Förderung erfolgt aus Mitteln der Feuerschutzsteuer im Rahmen des vom Bayerischen Landtag beschlossenen Staatshaushalts und im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium des Innern.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Mai25
  2. Mai25
    24./25. MAI 2019 Hofschoppen-Party25.05.2019 18:00 — Volkach
  3. Mai25
    Ballett Dortmund: "Alice"25.05.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt