“Blauer Abend” für den Rotary Club Bad Kissingen

27. März 2019

Bad Kissingen: Kurz vor dem Umzug des Technischen Hilfswerk Ortsverband Bad Kissingen in die Kurstadt Bad Kissingen besuchte am Montagabend der Rotary Club Bad Kissingen das THW in der Waldsiedlung von Rottershausen. Neben einleitenden Worten durch Rotary Präsident Roland Friedrich gab Rotary-Mitglied Thomas Büttner einen beeindruckenden Einblick in die Chronik des Ortsverbandes. Büttner ist selbst ein Urgestein des THW Bad Kissingen und kann sich noch gut an viele prägende Erlebnisse sowie Einsätze im Ortsverband erinnern.

Doch es sollte nicht nur bei „Worten“ am Abend bleiben. So zeigte die Jugendgruppe den ca. 30 Rotariern an drei Stationen Ihr Können. Immer in Unterstützung eines Erwachsenen wurde beispielsweise der vor kurzem eingelegte ca. 2 Tonnen schwere Übungsturm mittels hydraulischem Hebewerkzeug kinderleicht angehoben. Während dem Anheben wurde die Last mit einem Kreuzstapel immer unterbaut. Weitere Themen wie „Gesteinsbearbeitung oder Knotenkunde“ wurden an den folgenden Stationen durch den Nachwuchs präsentiert.

Im Jahr 2018 wurde ein neuer Schritt gewagt um die zukünftigen freiwilligen Helfer zu gewinnen. Mit der hier gegründeten „Mini-Gruppe“ können seitdem Mädchen und Jungen ab dem sechsten Lebensjahr aktiv mitwirken. Die Mitglieder der THW Jugend treffen sich zweimal im Monat zu Übungen. Den Kids und den Jugendlichen wird das sog. „kleine Einmaleins der Rettungsmethoden“ gelehrt. Die kind- und jugendgerechte Verbandsarbeit steht dabei immer im Vordergrund.

Im Anschluss fügte Ortsbeauftragter Philipp Kiesel dankende Worte für die gute finanzielle Unterstützung durch den Rotary Club Bad Kissingen hinzu und eröffnete das Buffet.

Das Technische Hilfswerk (THW) ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes. Das Engagement der bundesweit rund 80 000 Freiwilligen, davon die Hälfte Einsatzkräfte, ist die Grundlage für die Arbeit des THW im Bevölkerungsschutz. Mit seinem Fachwissen und den vielfältigen Erfahrungen ist das THW gefragter Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und andere. Das THW wird zudem im Auftrag der Bundesregierung weltweit eingesetzt. Dazu gehören unter anderem technische und logistische Hilfeleistungen im Rahmen des Katastrophenschutzverfahrens der Europäischen Union sowie im Auftrag von UN-Organisationen.

Text: Sebastian Sebald, Beauftragte Person für Öffentlichkeitsarbeit, THW Bad Kissingen

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Aug22
  2. Aug23
    Hummermenü23.08.2019 19:00 — Bad Kissingen
  3. Aug23

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt