25 Jahre Rudolph Druck – Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation sichern Wachstum in einer umkämpften Branche

11. Juli 2017

Schweinfurt: Am 7. und 8. Juli feierte die Firma Rudolph Druck ihr 25 jähriges Betriebsjubiläum in der Londonstraße in Schweinfurt. Verbunden damit war die Einweihungsfeier des neuen Betriebsgebäudes.

Als Zwei-Mann, eigentlich Ein-Mann und eine-Frau Betrieb startete Günter Rudolph 1992 mit seiner Frau Resi im elterlichen Anwesen in Ebertshausen bei Üchtelhausen seine Offsetdruckerei. Nach kurzer Zeit kam der erste Mitarbeiter, der erste Azubi dazu. Kurz danach 1995, folgte der Umzug in eine ehemalige VR Bank mit anschließendem Aus- und Umbau. Seit jeher ist Rudolph Druck getrieben von dem Bewusstsein dass gerade in der Printbranche – einer Branche, wie Sie analoger fast nicht sein könnte, man bringt seit Jahr und Tag Farbe aufs Papier – der technologische Fortschritt und vor allem die Digitalisierung das wichtigste Mittel ist um in einem eng umkämpften Markt zu bestehen. So ist die Gründung eines eigenen Digital-Druckzentrums 2013 die logische Folge aus dieser Philosophie. Ende 2016 zog das Digitaldruckzentrum in neue, größere Räume um. Mit regionalen Kunden bis hin zu Kunden aus der Luft- und Raumfahrtindustrie ist Rudolph Druck, wie manch anderer Mittelständler in der Region Schweinfurt ein hidden Champion, direkt vor den Türen der Stadt. 

Da der Betrieb, sowohl in der Stadt als auch im Landkreis vertreten ist überbrachten Landrat Töpper und Oberbürgermeister Remelé ihre Glückwünsche und überzeugten sich von den Möglichkeiten des modernen Digitaldrucks.
Beim 1. Rudolph Druck Printsymposium konnten sich die anwesenden Gäste über Technologie, Print- und Marketingprozesse einer modernen Druckerei informieren.

Dirk Denzer moderierte das Nachmittagsprogramm und sorgte immer wieder für unterhaltsame Showeinlagen. Bei herrlichstem Sommerwetter wurde anschließend auf dem Gelände direkt am Baggersee ausgiebig gefeiert. Die Variete- und Seifenblasenshow mit „Bellowski“ war der Höhepunkt des Abendprogramms, für dessen musikalische Umrahmung Dirk Dernzer und Michael C. Schmitt sorgten. Kunden, Lieferanten und Freunde erlebten ein rundum gelungenes Fest, das am nächsten Tag mit einem Weißwurstfrühstück begleitet von den TrichterGsichtern und einem Tag der offenen Tür mit den Ebertshäuser Dorfmusikanten abgerundet wurde.

Günter Rudolph: „Ich bin stolz darauf was wir in den letzten 25 Jahren gemeinsam mit unserem Team auf die Beine gestellt haben. Wir sind sowohl im Digitaldruck für kleine bis mittlere Auflagen sowie im Offsetdruck gut aufgestellt.“ 

Veit Rudolph: „Mit unserem Digitaldruckzentrum sind wir fit für die Zukunft. Unsere Spezialität sind neben den Standarddienstleistungen im Bereich Digitaldruck vor allem Schnittstellenintegrationen an bestehende Systeme bis hin zum SAP. Beispielhaft kann man die direkte Integration im Onlineshop des Kunden nennen. Dort löst die Bestellung einer Schulung direkt den vollautomatisierten Druck der benötigten Schulungsunterlagen bei uns an der Maschine aus. Die Schulungsunterlagen werden von uns direkt an den Teilnehmer versendet. Ohne Mehraufwand für den Schulungsanbieter.“



25 Jahre Rudolph Druck – Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation sichern Wachstum in einer umkämpften Branche
Diesen Beitrag bewerten

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Kommentieren

Veranstaltungen

  1. Sep22
    Moop Mama – „M.O.O.P.topia“22.09.2017 19:30 — Schweinfurt
  2. Sep23
  3. Sep23
    Ganes – „an cunta che“23.09.2017 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt