Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen feiern 30jähriges Jubiläum

26. Juli 2017

Am Samstag, den 22. Juli 2017 durften die Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen Jungunternehmer und Führungskräfte aus ganz Bayern sowie den angrenzenden Juniorenkreisen in Hessen und Thüringen zum Unterfränkischen Juniorentag sowie zum Festabend anlässlich des dreißigjährigen Bestehens des Kreises in Bad Kissingen begrüßen.

Der Unterfränkische Juniorentag begann mit zwei Workshops. Sabine Steinert sowie Manuela Weber, beide Mitglied im Landesvorstand Bayern, informierten Neumitglieder sowie Interessenten über die Organisation der Wirtschaftsjunioren sowie den internationalen Verband Junior Chamber International. Die unterfränkische Regionalsprecherin Marlen Wehner, gleichzeitig auch Debating-Europameisterin, schulte die Teilnehmer des Debattier-Workshops im wirkungsvollen Einsatz von Mimik, Tonlage, Körpersprache und Argumentation im Rahmen von Diskussionen und Verhandlungen. Andere Teilnehmer wiederum informierten sich bei einer Stadtführung über die Geschichte Bad Kissingens und bewunderten die einzigartige Architektur der Kurstadt. Im Anschluss hatten die Teilnehmer bei einem Get-together mit Kaffee und Kuchen im Rosengarten sowie einer Fahrt mit dem berühmten Bad Kissinger Dampferle die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. Im Rahmen des überregionalen Projektes „netzwerken³“, im vergangenen Jahr für den Bundespreis der Wirtschaftsjunioren als bestes Netzwerkprojekt nominiert, waren auch Wirtschaftsjunioren aus Fulda und dem Thüringer Wald zu Gast. Diese zeigten sich begeistert von der Vielfalt Bad Kissingens.

Am Festabend anlässlich des dreißigjährigen Bestehens der Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen nahmen gut 140 Gäste aus Wirtschaft und Politik teil. Die aktuelle Kreissprecherin Christine Oßwald durfte unter anderem Vertreter des Bundes- und Landesvorstandes der Wirtschaftsjunioren, die Gründungsmitglieder der Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen, den Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt Prof. Dr. Ralf Jahn sowie die Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar und den Landtagsabgeordneten Sandro Kirchner begrüßen. Gründungsmitglied Jürgen Heckelmann warf bei seiner Rede einen Blick auf die Anfangsjahre sowie auf herausragende Veranstaltungen wie den Berufsinformationstag, die Umweltmesse oder die Landeskonferenz 2008 in Bad Kissingen. Marlen Wehner lobte die Organisation und nannte die Veranstaltung „die erste Unterfrankenkonferenz ihrer Art“ und ermahnte die Anwesenden, die WJ-Plattform aktiv zu nutzen. Prof. Dr. Jahn würdigte die außerordentliche Aktivität des Kreises trotz einer geringen Mitgliederzahl im Vergleich zu den großen unterfränkischen Kreisen Würzburg oder Schweinfurt. Sascha Schnürer, Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Bayern, verlieh dem Bad Kissinger Kreis aufgrund seines langjährigen Engagements in der Region als ersten Kreis den Preis „Mittelstandsheld“, eine Auszeichnung der Wirtschaftsjunioren Bayern für verdiente Personen rund um den Mittelstand und die lokale Wirtschaft.

Johannes Kiep, langjähriges Mitglied, wurde für sein außerordentliches Engagement im Bad Kissinger Kreis – besonders für die Organisation der vergangenen zehn Berufsinformationstage seit 1998 – zum ersten Ehrenmitglied des Kreises ernannt. Unter der Leitung von Florian Kohl, der als Vertreter des Bundesvorstandes agierte, sang der gesamte Saal ein Ständchen zum Dreißigsten. Die Wirtschaftsjunioren und ihre Gäste feierten im Kurgarten Cafe bis spät in die Nacht, bestaunten die Beamer Show am Springbrunnen im Rosengarten oder nahmen am Glücksspielseminar in der Spielbank teil. Alle Teilnehmer am Unterfränkischen Juniorentag sowie am Festabend waren sich einig: eine einmalige und unvergessliche Veranstaltung in wunderschönem Ambiente.

Text: Christine Oßwald & Lydia Molea
Fotos: Ulf Pieconka, Olga Krieger



Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen feiern 30jähriges Jubiläum
5 (100%) 2 Bewertungen

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Kommentieren

Veranstaltungen

  1. Dez16
    Heart Rock - Rocky Christmas everybody16.12.2017 19:30 — Schweinfurt
  2. Dez16
    Michl Müller - Müller...nicht Shakespeare!16.12.2017 20:00 — Bad Neustadt
  3. Dez16
    VENDETTA - + Gary Ghost Group, Ed Is Dead16.12.2017 20:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt