Weingut Hermann Dereser erhält bereits zum dritten Mal die Auszeichnung „Best of Gold“

12. Mai 2017

Landkreis Schweinfurt: Einer der zwölf Siegerweine des Premiumwettbewerbs „Best of Gold 2017“ kommt aus dem Weingut Hermann Dereser aus Stammheim. In der Kategorie andere Rebsorten und Cuvées hat das Weingut für seinen „2015er Domina Qualitätswein vom Stammheimer Eselsberg“ den ersten Platz belegt und somit die herausragende Auszeichnung des Fränkischen Weinbauverbandes bereits zum dritten Mal (nach 2008 und 2010) erhalten.

Auch Landrat Florian Töpper freut sich sehr über dieses Ergebnis: „Ich gratuliere der Familie Dereser zu dieser besonderen Auszeichnung. Sie ist ein Beleg dafür, dass auch im Landkreis Schweinfurt überregional anerkannte Spitzenweine ausgebaut werden.“

Mit dem Wettbewerb „Best of Gold“ kürt der Fränkische Weinbauverband e. V. jedes Jahr die besten Weine Frankens. Teilnehmen dürfen nur Weine, die bereits zuvor eine Goldmedaille bei der Fränkischen Weinprämierung erhalten oder im Vorfeld eine strenge sensorische Vorprüfung bestanden haben.

In diesem Jahr wurden insgesamt 363 Weine von 93 Betrieben angestellt und von einer 44-köpfigen Fachjury aus ganz Deutschland verkostet. Die zwölf Siegerweine wurden dann am Abend im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekanntgegeben, an der auch die stellvertretende Landrätin Christine Bender teilgenommen hat.

Im Bild von links (Foto: Rudi Merkl): Gemeinsames Foto bei der Preisverleihung „Best of Gold 2017“ in Würzburg: Die Zeilitzheimer Weinprinzessin Anna Danzberger, der Präsident des Weinbauverbandes Artur Steinmann, die fränkische Weinkönigin Silena Werner, der Preisträger Hermann Dereser, die stellvertretende Landrätin Christine Bender und die Stammheimer Weinprinzessin Annika Moller.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Mär19
    Auerhaus19.03.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Mär20
    Auerhaus20.03.2019 19:30 — Schweinfurt
  3. Mär20

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt