Vollbrand eines Lkw der Müllabfuhr – Niemand verletzt

20. April 2016

Marktheidenfeld: Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochnachmittag ein Lkw einer Müllabfuhr in Brand geraten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden, der nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich liegen dürfte.

Gegen 12.30 Uhr war der mit Restmüll beladene Lkw auf dem Äußeren Ring unterwegs. Mitarbeiter einer ansässigen Firma bemerkten das brennende Fahrzeug und machten den Fahrer durch Gestik darauf aufmerksam. Er lenkte den Lkw auf Höhe des Sportplatzes in eine Einbuchtung. Die Freiwillige Feuerwehr Marktheidenfeld war schnell vor Ort und hatte den Brand rasch unter Kontrolle.Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Wie der Brand im Heckbereich des Lkw ausbrechen konnte, ist noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Diese werden von der Polizeiinspektion Marktheidenfeld geführt.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez14
  2. Dez14
    Russisches Klassisches Staatsballett14.12.2018 19:00 — Bad Neustadt
  3. Dez14

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt