Vermisstensuche nimmt glückliches Ende – 8-Jähriger nach großer Suche wohlauf

2. Oktober 2015

Schwebheim: Eine Vermisstensuche nach einem 8-Jährigen am frühen Donnerstagabend hat rund zwei Stunden später ein gutes Ende gefunden. Der Junge, dessen Nachmittagsunterricht ausgefallen war, hatte das Schulgelände verlassen und sich dann offensichtlich verlaufen. Nach einem Großeinsatz der Polizei und Feuerwehr konnte er am Abend wieder in die Obhut der Eltern übergeben werden.

Gegen 17:00 Uhr hatte eine Mutter ihren 8-jährigen Sohn vom Schulgebäude in der Schulstraße abholen wollen. Allerdings war der Sprössling spurlos verschwunden. Nachdem die Mutter erfuhr, dass der Unterricht, zu dem sie ihn um 15:00 Uhr an der Schule abgeliefert hatte, ausgefallen war, verständigte sie unverzüglich die Polizei. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften von Polizei und Feuerwehr machte sich in der Folge auf die Suche nach dem Bub.

Letztlich haben Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Schweinfurt den Jungen nach einem Zeugenhinweis auf einem Feld zwischen Grettstadt und Gochsheim, nahe des Grettstadter Sportplatzes aufgefunden. Anschließend wurde die Familie zu aller Erleichterung wieder vereint. Mutter und Sohn waren sichtlich froh, dass sie sich wieder in die Arme schließen konnten.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Aug25
    Heimatspiel - Die Schutzfrau von Münnerstadt25.08.2019 13:45 — Münnerstadt
  2. Aug25
  3. Aug30
    Infernum Meets Porkcore Festival30.08.2019 18:30 — Büchold

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt