Unterfrankens fairste Jugendfussballteams wurden in diesem Jahr in Schweinfurt auszgezeichnet

15. November 2017

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und die AOK Bayern zeichnen alljährlich Jugendmannschaften für ihre besonders faire Spielweise aus.
Auf Bezirksebene erhalten dabei die jeweils fairsten Fußball-Jugendteams ihrer Altersklasse (U19, U17 und U15) eine Urkunde und einen hochwertigen Team-Ball. Verbunden ist die Auszeichnung in die-sem Jahr mit dem freien Eintritt in das Zweitliga-Spiel Greuther Fürth gegen St. Pauli am 25.11.17.

Die „Fair-Play-Teams“ werden ermittelt, indem jede Mannschaft pro Spiel Punkte für persönliche Strafen der Spieler erhält. Für eine gelbe Karte gibt es bei-spielsweise einen Punkt, für eine Zeitstrafe oder eine gelb-rote Karte drei Punkte. Weitere Punkte-anrechnungen gibt es zudem bei Roten Karten, verschuldetem Spielausfall oder Spielabbruch. Am Saisonende werden die Team mit den wenigsten Punkten dann geehrt. Die Ergebnisse sind auf der BFV-Homepage unter www.bfv.de abrufbar.

Die diesjährigen Saisonsieger in Unterfranken wur-den kürzlich im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der AOK Hauptgeschäftsstelle in Schweinfurt ausgezeichnet. AOK Direktor Frank Dünisch (links) und BFV-Bezirksjugendleiter Wolfgang Hellert (rechts) sowie BFV-Bezirksvorsitzender Jürgen Pfau (2. v. rechts) nahmen die Ehrungen vor. Die Vertreter der geehrten Mannschaften waren (v. links):
– Für die Altersklasse der C-Junioren holte Christian Frank vom SG 1920 Burgsinn die Auszeichnung ab.
– Bei den B-Junioren war die Mannschaft der SG TSV/DJK Wiesentheid das fairste Team und wurde von Sebastian Weichert und Jürgen Engert bei der Auszeichnung vertreten.
– Für die A-Junioren nahmen die Vertreter des SG Machtilshausen Dominik Warmuth und Thorsten Hollatz-Schneider die Ehrung entgegen.

Foto: Lothar Zachmann

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Okt17
    Wolfgang Krebs - Die Watschenbaum-Gala17.10.2018 20:00 — Bad Neustadt
  2. Okt18
    Weinlesefest 201818.10.2018 17:00 — Zeil am Main
  3. Okt18

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt