09721 387190 post@revista.de

THWS: Beim CHE-Ranking sehr gut

21.05.2023

 Würzburg / Schweinfurt: Die positiven Bewertungen sind die Bestätigung guter Arbeit und ein Ansporn, die Studiengänge künftig noch weiter zu optimieren.  Gut bis sehr gut: Diese Noten gaben Studierende vielfach in der Bewertung für ihre Studiengänge an der Technischen Hochschule Würzburg-Schweinfurt ab. In diesem Jahr wurden im Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie die Soziale Arbeit neu bewertet. Neben Fakten in den Bereichen Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden zu den Studienbedingungen an ihrer Hochschule. 

Erstmals konnten die Studierenden auch digitale Studienelemente benoten.

Wirtschaftsingenieurwesen / Business and Engineering 

Der Studiengang wurde von den Studierenden in allen Bereichen sehr gut bis gut bewertet und befindet sich mit allen abgefragten Kategorien im Spitzenbereich des Rankings. Insbesondere im Punkt „Möglichkeiten der individuellen fachlichen Schwerpunktsetzung im Studium“, der allgemeinen Prüfungsorganisation im Studiengang sowie der Durchführung digitaler Lehrelemente setzt sich der Studiengang gegenüber anderen Hochschulen im deutschlandweiten Ranking ab. Positiv herausgestellt wird auch die zeitliche Verteilung der Prüfungstermine. Unter der Spitzengruppe ist der Studiengang auch bei der Unterstützung am Studienanfang. Der Dekan Prof. Dr. Peter Meyer: „Wir freuen uns sehr, dass die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der THWS nach dem aktuellen CHE-Ranking zu den besten Hochschulen in Deutschland zählt. Das ist für uns eine Bestätigung für unsere Arbeit und gleichzeitig ein Ansporn, noch besser zu werden.“ 

Wirtschaftsinformatik und E-Commerce 

Die Studiengänge Wirtschaftsinformatik und E-Commerce wurden von den Studierenden in allen Bereichen mit sehr gut bis gut bewertet. Die Studiengänge befindet sich im Spitzenbereich des Rankings. Insbesondere die Allgemeine Studiensituation, die Praxisorientierung in der Lehre sowie die Vielfalt der verfügbaren Labore und die dortige Betreuung durch die Lehrenden wurden besonders positiv bewertet und setzten sich in diesen Bereichen deutlich von anderen Hochschulen ab. Der Bereich „Kontakt zur Berufspraxis“ wird in der Spitzengruppe gerankt. „Wir freuen uns sehr, dass die konsequente Ausrichtung des Studiengangs E-Commerce auf praktische Belange und hoch aktuelles Fachwissen bei den Studierenden so guten Anklang findet“, so Prof. Dr. Mario Fischer. 

Soziale Arbeit 

Der Studiengang Soziale Arbeit schneidet überdurchschnittlich gut ab in den Bereichen „Einführung in wissenschaftliches Arbeiten“, „Unterstützung für Auslandsaufenthalte“ sowie „Unterstützung im Studium“. Im Vergleich zu anderen Hochschulen punktet er außerdem bei den studienbegleitenden Unterstützungsangeboten zu fachlichen Fragen (hierzu zählen z. B. Tutorien/zusätzliche Kurse zu Lehrveranstaltungen und zur Prüfungsvorbereitung) und bei der Bibliotheksausstattung. Die Spitzengruppe erreicht der Studiengang bei der „Unterstützung am Studienanfang“ und bei den Kontakten zur Berufspraxis. „Das Ergebnis zeigt, dass wir nicht nur Wert auf eine qualitativ hochwertige wissenschaftliche Ausbildung legen, sondern auch auf eine umfassende studienbegleitende Unterstützung, damit die Studierenden möglichst gut auf den Berufseinstieg vorbereitet werden. Wir 

werden weiter daran arbeiten, ein gutes Studienumfeld zu bieten und uns kontinuierlich weiterzuentwickeln“, so die Dekanin der Fakultät, Prof. Dr. Dagmar Unz. 

Betriebswirtschaft 

Die Betriebswirtschaft umfasst an der THWS die Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft, International Management und Medienmanagement. Die Studienorganisation und die Praxisorientierung werden von den Studierenden positiv bewertet und befinden sich im Spitzenbereich des Rankings, ebenso wie der Bereich der Kontakte zur Berufspraxis. Auch die „Unterstützung am Studienanfang“ empfinden Studierende an der THWS „spitze“. „Da uns die Verbindung unserer Studienangebote mit der Berufspraxis sowie die Unterstützung unserer Studierenden im Studium von Beginn an sehr wichtig sind, freuen wir uns außerordentlich über dieses positive Feedback“, so Prof. Dr. Axel Bialek, Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften. 

Studierende der THWS bewerteten die Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen mit „sehr gut“. (Foto Stefan Bausewein) 

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Anzeige


Weitere Informationen unter: www.uez.de

ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Juni 2024 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: www.wm-aw.de