0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

SKF Aerospace erstmals bei der ILA in Berlin dabei

Schweinfurt: Die ILA, die Internationale Luftfahrtausstellung in Berlin, ist vom 11. bis 16. September Treffpunkt der globalen Luftfahrtindustrie. Auch SKF Aerospace stellt hier ihre Leistungsfähigkeit und ihr breites Produktportfolio für die Luft- und Raumfahrt vor. Zum ersten Mal ist das Unternehmen bei der ILA mit einem eigenen Auftritt vertreten. Dabei hat SKF die Entwicklung der Luftfahrt von Anfang an begleitet und zählt in ihrem Bereich zu den wichtigsten Zulieferern der Branche.

„Wir sind mit unseren Produkten bei praktisch allen namhaften Herstellern vertreten“, sagt Carsten Kerber, Business Manager Central West Europe. „Natürlich gehören Lagerungen in Triebwerken oder in den Rotoren von Helikoptern zu unseren Schwerpunkten, aber sie sind längst nicht alles, was wir in Berlin zeigen.“ Denn SKF ist zum Beispiel auch mit Präzisions-Elastomerprodukten in Helikoptern im Geschäft. Und der Compositebereich des Unternehmens gehört zu den führenden Herstellern von Strukturstangen aus CFK für die Tragflächen. All diese Hochleistungsprodukte müssen extrem leicht aber auch extrem belastbar sein. Dies alles sind Komponenten, die maßgeblich zur Sicherheit der Fluggäste beitragen. Deshalb werden bei Entwicklung und Produktion auch besondere Qualitätsstandards angelegt.

Auf dem neuen, im Gegensatz zum Berliner Flughafen rechtzeitig fertig gewordenen Messegelände, ist die Rekordzahl von ca. 1200 Ausstellern vertreten. „Die Messe hat sich für uns sehr gut angelassen, wir haben vielversprechende Gespräche geführt und auch schon erste konkrete Vereinbarungen getroffen“, zieht Carsten Kerber ein vorläufiges Fazit.

SKF Aerospace ist ein führender Anbieter von Flugwerk-, Flugzeugmotor- und Elastomerlagern, Compositestangen, Dichtungen, und angrenzenden Technologien. Die SKF ist bei der ILA in Berlin in Halle 2, Stand 112, zu finden.

Foto: am SKF Stand auf der ILA: v.li.: Paul Bourgon, Direktor Verkauf, Techn. Beratung, SKF USA, Manfred Neubert, Vorsitzender der Geschäftsführung SKF GmbH, Carsten Kerber, Verkauf und Techn. Beratung SKF Europa, Damien Lecouvreur, Verkauf und Techn. Beratung SKF Frankreich

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin September 2021 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER