Rauschgift im Gepäck – Ermittlungen gegen 22-Jährige

22. April 2016

Rottendorf: Bei der Kontrolle einer 22-Jährigen haben Kripobeamte am Donnerstagabend eine größere Menge Ecstasy sichergestellt. Bei der folgenden Wohnungsdurchsuchung fielen den Beamten noch weiteres Rauschgift und ein Schlagring in die Hände. Ermittelt wird jetzt wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittel- und Waffengesetz.

Kurz nach 18.00 Uhr kontrollierten die Beamten die Frau aus dem Landkreis Kitzingen in der Lindenstraße. Sie hatte einen Rucksack dabei, in dem die Polizisten insgesamt 34 Ecstasy-Tabletten entdeckten. Bei einer folgenden Wohnungsdurchsuchung wurden dann noch geringe Mengen Haschisch und Ecstasy sowie ein angerauchter Joint und ein Schlagring sichergestellt.Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die 22-Jährige wieder entlassen. Die weiteren Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittel- und dem Waffengesetz werden von der Kriminalpolizei Würzburg geführt.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Jul24
  2. Jul24
  3. Jul24
    Life Of Agony + Support24.07.2019 20:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt