09721 387190 post@revista.de

Neue Bauzaunbanner mit Fotomotiven am ehemaligen Steigenberger-Areal


28.03.2024

Bad Kissingen: Ab Ostern hängen auf insgesamt 46 Bauzaunfeldern großformatige Motive zu Bad Kissingen, Berühmten Gästen und den Great Spa Towns of Europe

So geht Teamwork: Der neue Eigentümer des Areals „Am Kurgarten 1 und 3“ (ehemaliges Steigenberger-Areal), Robert Manhardt und die Stadt Bad Kissingen haben die insgesamt 46 Bauzaunfelder mit verschiedenen Motiven und Informationen zu Bad Kissingen bestückt.

Reaktion auf jahrelange Diskussion

„Gemeinsam mit Robert Manhardt haben wir schnell eine ansprechende und attraktive Lösung für die Gestaltung des Bauzauns installiert. So kann es weitergehen“, so Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel bei einem Besichtigungstermin vor Ort. Die jahrelange Diskussion über diesen Bauzaun mitten in der Kurzone ist damit beendet. 

Manhardt stellt den mehr als 150 m langen Bauzaun als Werbefläche für die Stadt Bad Kissingen kostenfrei zur Verfügung. Die insgesamt 46 Bauzaunfelder werden in vier Kategorien unterteilt: Die Great Spa Towns of Europe (UNESCO-Welterbe), Berühmte Bad Kissinger (Kur-)Gäste, die städtische Werbekampagne #beiunsinbk und Veranstaltungen.

Zudem werden zeitnah weitere Banner seitens des neuen Eigentümers folgen mit Informationen zum neuem 4 Sterne superior Hotel „Sonnenhof Bad Kissingen“, welches u.a. 104 Zimmer, 16 Suiten, einen großen Wellness- und Fitnessbereich, sowie ein a la carte Restaurant und mehrere Tagungsräume bieten wird.

Interessierte können sich über Bad Kissingen informieren

Interessierte können sich unter anderem zu den elf Welterbe-Städten „Great Spa Towns of Europe“ informieren, sowie die Galerie mit berühmten Bad Kissinger Gästen betrachten und als Fotomotiv verwenden. Berühmte Gäste waren u.a. Kaiserin Elisabeth, auch bekannt als „Sissi“, und Kaiser Franz Josef zwischen 1862 und 1898 mehrmals in Bad Kissingen oder auch König Ludwig III, der Bad Kissingen zwischen 1903 und 1913 mehrmals besuchte. Neil Armstrong, der erste Mensch auf dem Mond, landete am 8. August 1970 auf dem Flugplatz in der Au.

Zudem werden Bildmotive der Kampagne #beiunsinbk vorgestellt, wie zum Beispiel „Das Oktoberfest heißt bei uns Rakoczy-Fest“ oder „Die Elbphilharmonie heißt bei uns Regentenbau“. Alle Motive der #beiunsinbk-Kampagne sind auch unter www.badkissingen.de/beiunsinbk einsehbar. Als vierte Kategorie werden verschiedene Veranstaltungen angekündigt, wie z. B. die Bad Kissinger Gesundheitswochen vom 1. bis 31. Mai (www.badkissingen.de/gesundheitswochen) oder das internationale Musikfestival „Kissinger Sommer“ (www.kissingersommer.de) vom 21.06. bis 21.07.2024 mit dem Motto „Ich hab‘ noch einen Koffer in…“.

Vorarbeiten für Hotelprojekt laufen an

Bereits nach Ostern werden die ersten Vorarbeiten am Grundstück durch Manhardt begonnen werden.

Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel (v.) und Eigentümer des Grundstücks Am Kurgarten 1 und 3 Robert Manhardt (h.) hängen gemeinsam ein Banner an den Bauzaun um das Gelände am Kurgarten 1 und 3.

Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel (3.v.r.) und Eigentümer des Grundstücks Am Kurgarten 1 und 3 Robert Manhardt (2.v.r.) präsentieren die Bauzaunbanner mit (v.l.) Abteilungsleiter Soziale Infrastruktur Peter Weidisch, Michael Biwer (Architekt BiwerMau), Jaqueline Ferrara (Architektin) und Mitarbeiter Mirko Ivancic, und Wirtschaftsförderer Sebastian Bünner (r. außen).

Fotos: Mario Selzer

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Anzeige


Weitere Informationen unter: www.tanzschule-fiedler.de

ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin April ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: gemmer.info