Dittelbrunn

Landrat überreichte sechs Persönlichkeiten kommunale Dankurkunde

Landkreis Schweinfurt: In einer Feierstunde im Landratsamt hat Landrat Florian Töpper verdiente Kommunalpolitiker aus dem Landkreis im Namen des Freistaats Bayern mit der kommunalen Dankurkunde ausgezeichnet. Töpper würdigte in seiner Festrede die Bedeutung der kommunalen Selbstverwaltung, die in großen Teilen ehrenamtlich getragen werde.

Landkreis Schweinfurt profitiert von Bundesmitteln

Landkreis Schweinfurt: „Es freut mich sehr, dass 6,5 Millionen Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm des Bundes in den Landkreis Schweinfurt fließen. Elf Kommunen und der Landkreis Schweinfurt erhalten finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen zur energetischen Sanierung und dem barrierefreien Ausbau“, so die CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber.

Nach Brand eines Unterstandes – Kripo bittet erneut um Zeugenhinweise – 1000 Euro ausgelobt

Dittelbrunn: Nach dem Brand in einem landwirtschaftlichen Unterstand am Abend des 30.03.2016 dauern die Ermittlungen der Schweinfurter Kripo hinsichtlich des Verursachers an. Erneut bitten die Beamten um Zeugen. Für Hinweise, die zur Ermittlung eines Tatverdächtigen führen, hat der Geschädigte eine Belohnung* in Höhe von 1000 Euro ausgelobt.

Betrügerischer Pelzankauf – Täter nach Anzahlung mit Beute verschwunden

Dittelbrunn: Betrügerische Pelzankäufer sind seit Anfang Dezember in zwei Fällen aufgetreten. In einem Fall machten die Täter Beute in Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Polizeiinspektionen Schweinfurt und Ochsenfurt ermitteln und hoffen jetzt auch auf Zeugenhinweise.

Nach Einbruch in Wohnhaus – Zweiter Fall bekannt geworden – Kripo hofft weiter auf Hinweise

Dittelbrunn: Nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus zwischen Dienstagmorgen und Mittwochmittag ist der Kripo Schweinfurt ein zweiter Fall in Hambach bekannt geworden. Auch hier bittet der Sachbearbeiter um Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbruch in Wohnhaus – Scheibe eingeschlagen – Kripo nimmt Hinweise entgegen

Dittelbrunn: Zwischen Dienstagmorgen und Mittwochmittag ist ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Mit Schmuck und Bargeld machte er sich unerkannt aus dem Staub. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.

Einbruch in Einfamilienhaus – Täter schlagen Fenster ein

Dittelbrunn: In ein Einfamilienhaus sind Unbekannte in den vergangenen Tagen im Ortsteil Hambach eingebrochen. Die Täter flohen unerkannt vom Tatort, die Schweinfurter Polizei sucht Zeugen.

Einbrecher kommen über Terrassentüre – Kripo sucht Zeugen

Dittelbrunn: In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in ein Anwesen in der Straße Am Schleifweg eingestiegen. Ob sie dabei Beute machten ist derzeit noch unklar. Die Kripo Schweinfurt ermittelt.

Spülung des städtischen Wasserrohrnetzes in Niederwerrn und Dittelbrunn

Niederwerrn/Dittelbrunn: Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH spült das städtische Wasserrohrnetz und die örtlichen Netze der Gemeinden Niederwerrn und Dittelbrunn, um einer Beeinträchtigung der Wasserqualität durch Bildung von Ablagerungen an den Rohrinnenwänden entgegenzuwirken. Die Rohrnetzspülungen beginnen am 13. April 2015 und enden voraussichtlich am 30. April 2015.

Sparkasse Schweinfurt spendet zwei mal 750 Euro

Schweinfurt: Anlässlich der 750-Jahrfeier von Hambach hat die Sparkasse Schweinfurt am Festwochenende eine besondere Aktion angeboten: vor der Sparkassenfiliale wurden mit einer historischen Münzprägemaschine Medaillen mit dem Motiv „750 Jahre Hambach“ geprägt, die von den Besuchern käuflich erworben werden konnten.

Veranstaltungen

  1. Mai27
  2. Mai28
  3. Jun01
    Philipp Weber - WEBER N°5: Ich liebe ihn!01.06.2017 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt