Mit Rauschgift auf der Autobahn unterwegs – Beamte finden rund 300 Gramm Marihuana in Pkw

4. April 2016

Weibersbrunn: Autobahnpolizisten haben in der Nacht zum Donnerstag bei einer Fahrzeugkontrolle rund 300 Gramm Marihuana sichergestellt. Gegen die drei Insassen wird jetzt wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Gegen 00:30 Uhr sind die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach auf einen Citroen aufmerksam geworden. Auf der Rastanlage Spessart-Süd nahmen sie den Pkw und dessen Insassen genauer unter die Lupe. Im Innenraum des Fahrzeugs stießen sie dann auf rund 300 Gramm Marihuana. Die Personen im Alter von 50 und 22 Jahren mussten die Beamten mit zur Dienststelle begleiten und die Nacht über in einer Arrestzelle der Polizei verbringen.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurden die Beschuldigten im Laufe des Donnertagvormittags wieder auf freien Fuß gesetzt, da derzeit ein Haftgrund nicht gegeben war. Die Kripo Aschaffenburg hat noch in der Nacht die Ermittlungen wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz übernommen.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez05
    Torsten Zwingenberger - New Orleans Shakers05.12.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Dez05
  3. Dez05
    PUSSY RIOT - performs RIOT DAYS05.12.2019 20:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt