09721 387190 post@revista.de

Mit allen Sinnen die Region erleben und genießen

20.03.2023

Zeil am Main: In rund vier Wochen ist es soweit: die Erzeuger- und Verbrauchermesse des Landkreises Haßberge lädt zum kulinarischen Entdecken der Region ein. Von Freitag, 14. April, bis Sonntag, 16. April 2023, präsentieren rund 30 Direktvermarkter und regionale Erzeuger in der Mehrzweckhalle am Tuchanger in Zeil am Main ihre Spezialitäten und neuen Produktkreationen aus der Region. Zugleich haben Besucher die Möglichkeit, direkt mit den Erzeugern ins Gespräch zu kommen und Informationen zu Produkten und Herstellung aus erster Hand zu erhalten. 

„Unsere Region an der Schnittstelle zwischen Wein- und Bierfranken hat eine große Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten zu bieten, die sowohl unsere Kulturlandschaft als auch ihre Bewohner prägen“, schwärmt Landrat Wilhelm Schneider. „Wer unsere heimischen Betriebe unterstützt und saisonale, regionale Produkte kauft, treibt nicht nur die regionale Wertschöpfung voran, sondern sorgt damit auch für ein Stück mehr Unabhängigkeit und Widerstandsfähigkeit für unsere Region“, betont der Kreischef.

Wie das Messeorganisationsteam in der Kreisentwicklung mitteilt, dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auch in diesem Jahr auf einige Neuerungen freuen. Zum ersten Mal wird es auf der Messe verschiedene Speiseöle und Linsen aus Friesenhausen geben, in Oberaurach produzierte Gemüsejungpflanzen und Kräuter, Eier, Eierlikör und Nudeln aus Hohnhausen, Rindfleisch, Wurstwaren, Brandwein und Mehl aus dem Eichelsdorfer Hofladen, Backmohn, Mohnöl, Lupinenkaffee und Urgetreide-Produkte aus Mainfranken sowie süße und pikante Backwaren in fränkisch-französischer Manier. 

Darüber hinaus werden die Landfrauen des Bayerischen Bauernverbandes vor Ort in der Messehalle köstliche Gerichte aus regionalen Zutaten zaubern und zur Verkostung anbieten. In diesem Jahr wird sich auch die Kreisentwicklung selbst mit einem eigenen Stand beteiligen und die vielfältigen Projekte aus Regional- und LEADER-Management, Klimaschutz, Kultur, Bildung, Wirtschaft und Tourismus präsentieren. Und auch für die jungen Messebesucher gibt es erstmals ein spezielles Angebot: Am Freitag und Samstag bietet das UmweltBildungsZentrum Oberschleichach (UBIZ) kreative Aktionen für Kinder und vermittelt dazu noch interaktiv Wissenswertes zum Thema Lebensmittelverschwendung.   

Besonders stolz sind die Organisatoren, dass der Eintrittspreis seit der Messepremiere 2013 nicht gestiegen ist. Dank der Partner und Unterstützer gibt es trotz gestiegener Kosten auch 2023 wieder ein genussvolles Messeerlebnis zum Preis von vier Euro pro Person (ab 16 Jahren). Wer sich schon vorab einen Eindruck der Ausstellerbetriebe verschaffen will, dem stehen unter www.kulinea.de Portraits der diesjährigen kulinea-Teilnehmer zur Verfügung.  

Informationen rund um die kulinea 2023
Wann? Freitag, 14.04.2023, 13 bis 18 Uhr

Samstag, 15.04.2023, 10 bis 18 Uhr

Sonntag, 16.04.2023, 10 bis 18 Uhr

Wo? Mehrzweckhalle am Tuchanger 

in Zeil am Main

Eintritt? 4,00 Euro pro Person (ab 16 Jahren)
Aussteller? Abt-Degen-Weintal, Bauer Reinhart, Bayerischer Bauernverband/Landfrauen, Biohof Kettler, Brauerei Göller KG, CréCoMo, Demeterhof Dünninger, Deutscher Burgenwinkel, Die kleine Kaffeerösterei, Edelbrennerei Herterich, Frankenräucherei (Samstag und Sonntag), Gärtnerei Hofmann, Gärtnerei Summa (Samstag und Sonntag), Geier’s Hofladen, Guten Morgen GbR, Haßberge Tourismus, Hofkäserei Zehner, Hofmann’s Volle Gläser (Sonntag), Hutzelhof Hümmer (Sonntag), Imkerverein Haßfurt-Zeil e.V., Mainfranken Mohnhof, Margas Kren, Mobiler Cocktailservice Hömer, Naturbäckerei Oppel, Naturlandhof Bayer, Natürlich von hier, RM Süße Kreationen, Schusters Spezialitäten GbR, Sperbers Destillerie, Stabstelle Kreisentwicklung, UmweltBildungsZentrum (Freitag und Samstag), Villa Schaumberg, Von Steyn
Partner? Landkreis Haßberge, Kreisentwicklung Landkreis Haßberge, Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, Raiffeisen-Volksbank Haßberge eG, Stadtwerke Zeil 
Weitere Informationen? www.kulinea.de 

Foto: Die kulinea 2023 verspricht kulinarischen Hochgenuss mit köstlichen Spezialitäten aus der Region. Foto: Sonja Gerstenkorn/Landratsamt Haßberge.

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Kleinanzeige – Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen: Kleinanzeige aufgeben

Anzeige


Weitere Informationen unter: www.kaefer-gochsheim.de

ÜBER UNS

REVISTA ist seit 50 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

AMTSBLATT VERLAG & DRUCK

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Mai 2023 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER

ANZEIGE


Weitere Informationen unter: www.tagespflege-schonungen.de