Marihuana gekauft – 32-Jähriger vorläufig festgenommen

10. Dezember 2015

Alzenau: Ein 32-Jähriger ist am vergangenen Freitag von Aschaffenburger Kripobeamten kontrolliert worden, nachdem er Marihuana gekauft hatte. Gegen ihn laufen jetzt Ermittlungen wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Gegen 18:30 Uhr wurde der Beschuldigte an einer Tankstelle einer Kontrolle unterzogen. Kripobeamte fanden bei ihm rund 500 Gramm Marihuana. Sie stellten das Rauschgift sicher und nahmen den 32-Jährigen vorläufig fest.

Nach Durchführung polizeilicher Maßnahmen wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Er muss sich jetzt wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Sep18
  2. Sep19
    Das Eich - Fürchtet Eich nicht!19.09.2019 19:30 — Schweinfurt
  3. Sep20

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt