0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Gesunde Ernährung unterstützt die Gesundheit

Gesunde Ernährung ist ein wesentlicher Baustein, wenn es darum geht, das Immunsystem zu stärken. „Sich ausgewogen zu ernähren, unterstützt die Gesundheit. Das ist vielen Menschen in Corona-Zeiten verständlicherweise besonders wichtig“, sagt Melissa Müller, Sachgebietsleitung Menüservice bei den Johannitern in Schweinfurt. „Aber nicht nur deshalb spielt das Thema Ernährung aktuell eine auffallend große Rolle: Gutes Essen hebt die Stimmung und trägt dadurch ebenfalls zum Wohlbefinden bei.“ Nicht zuletzt sind die Mahlzeiten positive Fixpunkte im Alltag. Sie geben dem Tag Struktur und sorgen für Abwechslung.

„Da die Kontakte außerhalb der eigenen Wohnung wieder sehr eingeschränkt sind, sind die Mahlzeiten eine willkommene Möglichkeit, sich etwas zu gönnen.“ Allerdings, darauf weist Müller hin, kommt es darauf an, was auf den Teller kommt. Ist der Speiseplan zu einseitig oder fehlen frische Lebensmittel, kann das unter anderem einen Nährstoffmangel begünstigen: Ältere benötigen zwar weniger Kalorien, haben aber dennoch einen hohen Nährstoffbedarf. „Manchen fehlt aber der Antrieb für den Aufwand des Kochens. Auch das nötige Einkaufen wird vielen irgendwann zu anstrengend. Aktuell scheuen ältere Menschen davor zurück, zum Teil auch aus Furcht vor einer Corona-Infektion“, weiß Müller. All das erschwert es, gesund und abwechslungsreich essen zu können.

Der Menüservice bietet eine vielfältige Auswahl

Um täglich ein ausgewogenes warmes Essen genießen zu können, nutzen daher zahlreiche ältere Menschen den Johanniter-Menüservice. Viele Kundinnen und Kunden schätzen dabei auch das vertraute Ritual der täglichen Anlieferung. „Die Fahrer erzählen, dass sie häufig schon erwartet und freudig begrüßt werden“, weiß Müller. Selbstverständlich beachten die Kräfte des Johanniter-Menüservice‘ alle aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, um niemanden zu gefährden.

Ein vielfältiger Menüplan erleichtert die individuelle Auswahl der Mittagsmahlzeiten. „Uns ist wichtig, dass es dem Einzelnen schmeckt“, betont Müller. Schließlich ist der Kreis der Belieferten vielfältig. Manche Menschen nutzen den Menüservice auch nur auf Zeit, etwa weil sie länger krank sind und nicht selbst kochen können.

Den Johannitern liegen gesunde und frische Gerichte am Herzen. Das Essen wird in der Piazza Leopoldina, der Küche des Leopoldina Krankenhauses in Schweinfurt gekocht, auf Porzellan angerichtet und in einer Warmhaltebox nach Hause geliefert. Das ungespülte Geschirr wird bei der nächsten Lieferung abgeholt. Detaillierte Informationen zum Menüservice der Schweinfurter Johanniter gibt es unter der Telefonnummer 09721 7037-26.

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

WEITERE INFORMATIONEN

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin November 2020 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER