Frühlingsmarkt in Stadtlauringen am 25.3.2012

16. Februar 2012

Stadtlauringen: Erleben, sehen und gesehen werden, bummeln und einkaufen, so können die Besucherinnen und Besucher auch in diesem Jahr wieder die Märkte in Stadtlauringen erleben. Mit dem Frühlingsmarkt am Sonntag, den 25. März 2012, beginnt gegen 10:00 Uhr die Reihe der Jahresmärkte.

An zahlreichen Ständen wird wieder nahezu alles geboten, was das Marktbesucherherz begehrt. Natürlich sind auch in diesem Jahr wieder die Kunsthandwerker vertreten, die mit ihren verschiedenen keramischen Angeboten, Kränzen und Gestecken, Patchworkarbeiten, geflochtenen Korbwaren, Strohhasen, Drechselarbeiten, Motorsägen-Schnitzereien, Geklöppeltem und vielem mehr eine breite Palette anbieten. Auch Vorführungen finden statt.

Ebenfalls werden Sie Marmelade, Honig- und Getreideprodukte, Gewürze, Wein, Strick- und Häkelarbeiten sowie Schmuck und Trendartikel auf unserem Markt nicht vermissen.

Der beginnende Frühling weckt die Lust, seinen Garten oder das Haus zu verschönern. Pflanzen, Blumen und eine breite Vielfalt dekorativer Gegenstände gehören daher ebenso zum Angebot.

Weiter findet im Bereich der Marktscheune ein Flohmarkt statt. Anmeldungen nimmt bis 09. März 2012 das Rathaus Stadtlauringen, Tel.-Nr. 09724/9104-11, entgegen. Die Standgebühr beträgt 1,00 €/m². Tische ö. ä. müssen selbst mitgebracht werden.

Natürlich wird an diesem Tag auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommen. Ab 15:00 Uhr erwartet Sie ein Auftritt der Volkstanzgruppe des Obst- und Gartenbauvereins Stadtlauringen. Weiter tritt ab 15:30 Uhr die Jugendblaskapelle Stadtlauringen auf. Auch der bereits bekannte Zauberer Andreas Richert wird den Tag über an verschiedenen Stellen des Marktes auftreten und nicht nur die kleinen Marktbesucher zum Staunen bringen.

Bei einem solch reichhaltigen Angebot von Waren, Dienstleistungen und Unterhaltung darf natürlich auch das nicht fehlen, was Leib und Seele zusammenhält. Die Auswahl an Speisen und Getränken ist groß. Neben Gegrilltem und Gyros gibt es auch Crepes, Softeis, Slush, geröstete Nüsse, Trockenfrüchte und einiges mehr. Außerdem ist auch die Kaffeebar des Bayerischen Roten Kreuzes in der Rathausdiele geöffnet.

Was aber wäre ein Markt, wenn nicht auch an die kleinen Besucher gedacht werden würde. Während die Eltern am Nachmittag gemütlich über den Markt bummeln, können sich die Kinder auf der Hüpfburg oder der Spielstraße, die vom Personal des Kindergartens Stadtlauringen betreut werden, so richtig austoben.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Sep19
    Das Eich - Fürchtet Eich nicht!19.09.2019 19:30 — Schweinfurt
  2. Sep20
  3. Sep20
    Musikalisches Menü20.09.2019 19:00 — Hammelburg

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt