Freiwillige Feuerwehr Werneck beschafft Drehleiter

17. Juli 2012

Werneck: Die Regierung von Unterfranken hat dem Markt Werneck (Landkreis Schweinfurt) für den Kauf einer Drehleiter DLA (K) 23/12 für die Freiwillige Feuerwehr Werneck die – förderrechtlich bedeutsame – vorzeitige Beschaffung genehmigt. Bei dieser Beschaffungsmaßnahme handelt es sich um eine Erstbeschaffung.

Die Drehleiter DLA (K) 23/12 ist eine automatische Drehleiter mit einer Rettungshöhe von 23 m bei einer Ausladung von 12 m und verfügt über einen Rettungskorb und einen Schlauch, der die Länge der voll ausgefahrenen Leiter erreicht. Der Leiterpark besteht aus mehreren Leitersegmenten, die motorisch ausgefahren werden. Er ist mit einem Drehkranz auf dem Fahrzeugfahrgestell befestigt, der sich um 360° drehen lässt. Die Drehleiter mit einer Truppbesatzung von maximal drei Personen ist für die Verletztenrettung und den Löschangriff von außen konzipiert.

Mit der Zustimmung zur vorzeitigen Beschaffung kann der beabsichtigte Erwerb einer Drehleiter schnellstmöglich realisiert werden, auch wenn über die endgültige Förderung durch einen förmlichen Bescheid noch nicht entschieden ist. Die spätere staatliche Förderung erfolgt aus Mitteln der Feuerschutzsteuer im Rahmen des vom Bayerischen Landtag beschlossenen Staatshaushalts im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium des Innern und beträgt derzeit für eine Drehleiter DLA (K) 23/12 192.500 €.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Jun20
    Dirigentenlegenden20.06.2019 20:00 — Bad Kissingen
  2. Jun21
    Astheimer Kartäuserweinfest 201921.06.2019 17:00 — Volkach
  3. Jun21
    Mittsommerabend21.06.2019 18:30 — Hammelburg

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt