Flügelschläge. Musik im Burkardushaus

23. November 2016

Würzburg: Unter dem Titel „Flügelschläge. Musik im Burkardushaus“ steht eine neue Veranstaltungsreihe rund um den Flügel im Würzburger Burkardushaus. Auftakt ist am Samstag, 26. November, um 19.30 Uhr mit einer Premiere. Unter der Überschrift „Kirchhof singt Hofmann. Kabarett-Chansons der Gegenwart“ stellt das „Café Sehnsucht“ mit Silvia Kirchhof (Gesang) und Achim Hofmann (Flügel sowie Text und Musik) sein neues Programm vor.

Im Rahmen der „Flügelschläge“ soll ein Jahr lang der Flügel präsentiert und dabei unterschiedliche Facetten hörbar werden, erklärt Dr. Dietmar Kretz, Studienleiter an der Domschule Würzburg. Die Reihe greife den Gedanken der historischen Würzburger Domschule auf, an der einst die sogenannten sieben freien Künste gelehrt wurden. „Lehrer und Künstler wurden an einem Ort zusammengezogen, um sich inhaltlich gegenseitig zu befruchten“, sagt Kretz. Deshalb sei auch ein Chansonabend mit seiner inhaltlichen Auseinandersetzung mittels Text, Musik und Interpretation ein guter Auftakt. „Gedanken- und Tastenspiele geben sich die Hand und gehen eine Liaison mit facettenreichen Interpretationen ein“, heißt es dazu in der Ankündigung.

Das Konzept der Reihe wurde von Domkapitular Dr. Helmut Gabel, Leiter der Hauptabteilung Außerschulische Bildung der Diözese Würzburg, Diözesanmusikdirektor Gregor Frede und Kretz erarbeitet. Weitere Veranstaltungen im Rahmen der neuen Reihe sind beispielsweise ein Mitmachkonzert für Kinder und Familien (16. Februar 2017), ein Akademieabend zur Entwicklung der Tasteninstrumente mit historischen Instrumenten (24. April 2017) oder ein musikalisch-literarischer Abend zur Liebe unter der Überschrift „Willst du schon gehen, der Tag ist doch noch fern“ (28. April 2017). Auch die Performancekünstler Kunsu Shim und Gerhard Stäbler werden einen Abend gestalten.

Karten für den Chansonabend am 26. November gibt es im Internet unter www.adticket.de, im Falkenhaus sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Der Eintritt kostet pro Person 16 Euro im Vorverkauf (ermäßigt: 14 Euro) und 18 Euro an der Abendkasse (ermäßigt: 16 Euro). Weitere Informationen bei der Domschule Würzburg, Telefon 0931/38643111, Internet www.domschule-wuerzburg.de.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Jun27
  2. Jun27
    Konzerteinführung Barocke Bravorarien27.06.2019 19:00 — Bad Kissingen
  3. Jun27
    Nathan der Weise27.06.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt