Einbruch in Wohnhaus über Gartenseite – Polizei hofft auf Zeugenhinweise

27. November 2015

Kitzingen: Am Donnerstagnachmittag ist ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Mit Schmuck und Uhren machte sich der Täter unerkannt aus dem Staub. Die Polizeiinspektion Kitzingen hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Zwischen 15:30 Uhr und 17:45 Uhr hatte der Einbrecher an dem Wohnhaus in der Böhmerwaldstraße zugeschlagen. Über die Gartenseite des Grundstücks näherte er sich dem Haus und stieg dann gewaltsam über eine Terrassentüre ein. Aus dem Obergeschoss ließ er eine Schmuckschatulle samt Inhalt und mehrere Uhren mitgehen. Der genaue Beuteschaden steht noch nicht fest.

 

Die Kitzinger Polizei nimmt jetzt auch Zeugenhinweise entgegen. Wer in den Nachmittagsstunden des Donnerstags im Bereich der Böhmerwaldstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09321/141-0 zu melden.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Nov13
    Terror13.11.2019 19:00 — Schweinfurt
  2. Nov13
    Nathalie küsst13.11.2019 19:30 — Schweinfurt
  3. Nov14
    Bamberger Symphoniker14.11.2019 19:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt