0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Einbruch in Bediensteten-Wohnheim – Bargeld und Schmuck entwendet

Weibersbrunn: Im Laufe des Donnerstags ist ein Unbekannter im Bediensteten-Wohnheim eines Rasthauses in ein Zimmer eingedrungen. Dem Täter gelang es, mit Bargeld und Schmuck unerkannt zu entkommen. Die Ermittlungen in diesem Fall werden von der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach geführt.

Nach vorliegenden Erkenntnissen hat sich der Einbruch am Autobahn-Rasthaus Süd im Zeitraum zwischen 07.40 Uhr und 16.40 Uhr ereignet. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte der Täter die Zugangstüre zu dem Wohnraum gewaltsam geöffnet. Der Beuteschaden dürfte insgesamt einige tausend Euro betragen.

 

Wer im Zusammenhang mit der Tat etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach, Tel. 06021/857-2530, in Verbindung zu setzen.

 

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

WEITERE INFORMATIONEN

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Juli / August 2020 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER