Du kannst alles schaffen, wenn Du es nur willst!

22. April 2013

Bergrheinfeld: Unter diesem Motto begeisterte Alan Brooks vergangene Woche (08. – .04.03) Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen der Mittelschule Holderhecke Bergrheinfeld.

Der gebürtige Engländer ist professioneller Tänzer und Choreograph und blickt auf über 5 Jahre Erfahrung als Tanzpädagoge und Leiter zahlreicher Projekte mit Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Ländern zurück.Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus leitet er seit 2009 „Schultanz in Bayern“ und bringt Schülerinnen und Schülern vorwiegend aus Haupt-, Mittel- und Realschulen zeitgenössischen Tanz näher.

Im Rahmen dieses Projekts werden pro Jahr ca. 16 Schulen bayernweit ausgewählt und auch der Mittelschule Bergrheinfeld wurde nun diese Ehre zuteil. Alan Brooks fordert von seinen Tänzern „nur drei Dinge“: Energie, Konzentration und Mut. Und dies bekam er von unseren Schülern, die sich voller Tatendrang in die Projektwoche stürzten. Mit Ausdauer und unglaublichem Willen trainierten sie jeden Tag mehrere Stunden in der Turnhalle. Auch wenn das Training wirklich anstrengend war, konnte man allen den Spaß und die Begeisterung ansehen und trotz zahlreicher Blasen an den Füßen wurde tapfer weiter gemacht. „Heute ist nicht der Tag, um nicht zu kämpfen!“ – diesen Leitspruch gab er den Tanzbegeisterten mit auf den Weg und er wurde zum Motto aller.

Der Workshop fand seinen krönenden Abschluss bei der Präsentation der erlernten Choreographie am Freitag vor der versammelten Schulgemeinschaft und den Eltern der Beteiligten. Von den Erfahrungen dieser Woche werden wir lange zehren und die einmalige Chance einen Profi so nah zu erleben wird mit Sicherheit lange im Gedächtnis bleiben.

 

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Jul24
  2. Jul24
  3. Jul24
    Life Of Agony + Support24.07.2019 20:30 — Schweinfurt

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt