BMW X5 gestohlen – Kripo ermittelt – Bitte um Hinweise

5. Oktober 2016

Bad Neustadt an der Saale: Von dem Gelände eines Autohauses im Ortsteil Brendlorenzen ist im Laufe des Wochenendes ein nicht zugelassener X5 im Wert von einigen zehntausend Euro gestohlen worden. Die Kripo Schweinfurt ermittelt.

Im Zeitraum zwischen Samstag und Sonntag, 18.00 Uhr, begaben sich die Unbekannten zu dem Autohaus in der Hauptstraße und entwendeten den im Freien abgestellten und nicht zugelassenen schwarzen BMW. Wie die Täter den Wagen abtransportierten ist unklar – gegebenenfalls haben sie Kennzeichen angebracht oder sind ohne solche davon gefahren. Genau dies könnte auch möglichen Zeugen aufgefallen sein.

Wer sonstige sachdienliche Angaben machen kann, z.B. hinsichtlich verdächtiger Personen im Bereich des Autohauses, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Dez14
  2. Dez14
    Russisches Klassisches Staatsballett14.12.2018 19:00 — Bad Neustadt
  3. Dez14

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0
Fax 09721 / 38719-38

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Kontakt | Anfahrt