0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Bienenschwarm verursacht Verkehrsunfall – Pkw-Insassin leicht verletzt – hoher Sachschaden

Aschaffenburg: Wegen eines Bienenschwarms ist es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw gekommen. Eine Insassin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden, der nach ersten Schätzungen etwa 40.000 Euro betragen dürfte.

Kurz vor 15.00 Uhr hat sich der Verkehrsunfall in der Löherstraße in stadtauswärtiger Richtung ereignet. Eine 29-jährige Porschefahrerin hatte aufgrund des schönen Wetters beide Seitenscheiben geöffnet. Als plötzlich mehrere Bienen in das Fahrzeug flogen, erschrak die Fahrerin derart, dass sie in den Gegenverkehr geriet. Ein entgegenkommender VW-Fahrer im Alter von 60 Jahren konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Sowohl die Porschefahrerin als auch der Mann am Steuer des VW kamen mit dem Schrecken davon. Eine Mitfahrerin im Porsche erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen.Wie sich später herausstellte, handelt es sich bei den „Unfallverursachern“ um einen Schwarm von mehreren tausend Wildbienen. Einem Imker gelang es, die Tiere „Am Floßhafen“ wieder einzufangen.

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

WEITERE INFORMATIONEN

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Mai 2020 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER