0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Ausbildungsstart bei MAINCOR – Unternehmen erhöht Zahl der Ausbildungsstellen

10 junge Menschen starten ihre berufliche Laufbahn heute bei MAINCOR an den Standorten Schweinfurt und Knetzgau. Die neuen MAINCOR-Azubis verteilen sich in diesem Jahr auf insgesamt vier verschiedene Ausbildungsberufe des Produzenten von Kunststoffrohren. Trotz der aktuell herausfordernden Rahmenbedingungen hält MAINCOR an der Berufsausbildung als Eckpfeiler des Unternehmenserfolges fest und hat die Zahl der Ausbildungsplätze sogar von 8 auf 10 erhöht.

„Wir haben als Unternehmen die Krise bisher sehr gut gemeistert und vertrauen darauf, dass sich auch die allgemeine wirtschaftliche Lage wieder erholt“, erklärt Dieter Pfister, Geschäftsführer MAINCOR. „Deswegen bilden wir selbstverständlich weiter aus und investieren in unsere zukünftigen Nachwuchskräfte. Wir freuen uns, dass diese jungen Frauen und Männer bei uns ihre berufliche Zukunft beginnen. Dabei sind wir uns sicher, dass ihre Neugier, Motivation und Talente nützlich für MAINCOR sein werden.“

Der Ausbildungsjahrgang 2020 teilt sich wie folgt auf: 4 Industriekaufleute, 3 Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, 2 Fachkräfte für die Lagerlogistik und 1 Mechatroniker.

„Zum Start bekommen unsere neuen Azubis einen kurzen Einblick in alle Bereiche und Standorte“, beschreibt Florian Blank, Personalleiter bei MAINCOR, den ersten Arbeitstag am 01. September 2020. Dieses Jahr ist der Ablauf aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Hygiene- und Abstandsregelungen natürlich etwas anders als sonst. Dennoch stand nach der Begrüßung durch die Geschäftsführung einer Führung durch die Standorte das gegenseitige Beschnuppern von Azubis und Ausbildern im Mittelpunkt.

Mit dem Start des neuen Ausbildungsjahres beginnt parallel auch die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2021. Weitere Informationen zu den Ausbildungsplätzen und zum Unternehmen gibt es unter: www.maincor.de/jobs/ausbildung

Bild: die neuen Auszubildenden mit der Geschäftsführung und den Ausbildern Foto: Florian Dittert

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

WEITERE INFORMATIONEN

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin September 2020 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER