Wirtschaftsjunioren Schweinfurt feiern 60-jähriges Jubiläum

60jahrefestakt

Schweinfurt: 60 Jahre jung ist der Schweinfurter Kreis der Wirtschaftsjunioren. Anlässlich dieses Jubiläums trafen sich Mitglieder, Förderer, Ehrengäste und Sponsoren vergangenen Samstag im Konferenzzentrum auf der Maininsel zu den Feierlichkeiten.

Zahlreiche Gäste fanden sich um 15 Uhr zu den Grußworten von Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Landrat Harald Leiterer, IHK Präsident Dieter Pfister und Wirtschaftsjunioren Landesvorsitzenden Tim Schlotthauer im Galeriesaal des Konferenzzentrums ein. Unter ihnen elf frischgebackene Junioren, die von Kreissprecher Christian Störcher am Ende des Festaktes zu Mitgliedern ernannt wurden.

Christian Störcher sprach mit Stolz von den Errungenschaften der letzten Jahre wie zum Beispiel der Ehrung zum aktivsten Kreis der Wirtschaftsjunioren Deutschland und den zahlreichen Projekten wie dem AzubiCamp oder Wirtschaft trifft Junioren. Stolz sei er ebenso auf eine Vielzahl an motivierten und engagierten Mitgliedern sowie den weiten Kreis an Freunden und Förderern.

Am Abend dann feierten die Junioren im großen Saal mit der Band Soul Sista und DJ Osram bis in die tiefe Nacht hinein und zelebrierten so 60 junge Jahre ehrenamtlicher Arbeit und das Netzwerk der Jungunternehmer.