Tätliche Auseinandersetzung – 36-Jähriger verletzt – Drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

28. September 2015

Breitbrunn, Landkreis Haßberge: Am Freitagabend hat eine Personengruppe einen 36-Jährigen zuhause aufgesucht und ihn mit Schlägen und Tritten verletzt. Das Opfer wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Mittlerweile sitzen drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft.

Gegen 18:20 Uhr war die Personengruppe an der Wohnung des 36-Jährigen aufgetaucht. Nach einer Unterredung sollen nach bislang vorliegenden Erkenntnissen vier der Männer auf den 36-Jährigen eingeschlagen und eingetreten haben. Nur wenig später nahmen Beamte der Kripo Coburg einen 33-Jährigen und einen acht Jahre jüngeren Tatverdächtigen fest.

Weitere Ermittlungen führten dann zu einem 43 sowie einem 24 Jahre Mann. Beide stehen im Verdacht, an der Tat beteiligt gewesen zu sein, sie wurden am Samstagvormittag von der Polizei festgenommen. Hintergrund für die Tat sind möglichweise zivilrechtliche Geldforderungen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde gegen alle vier Beschuldigten Untersuchungshaft angeordnet. Drei der Tatverdächtigen befinden sich nunmehr in Justizvollzugsanstalten. Der Haftbefehl gegen den 24-jährigen wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Wie sich die Tat genau zugetragen hat, ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Bamberg und der Kripo Schweinfurt. Die Beschuldigten müssen sich nun u. a. wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Nötigung verantworten.

 

online gestellt von Florian Kohl

Florian Kohl ist Inhaber von REVISTA in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de

--- Werbung | Sie möchten hier werben? Tel.: 0 97 21 / 38 71 9 0 | post@revista.de ---
 

Veranstaltungen

  1. Jul21
  2. Jul21
    Gemeindefest St. Lukas21.07.2019 12:00 — Schweinfurt
  3. Jul21
    humanistisches Sommerfest21.07.2019 14:00 — Sennfeld

Kontakt

REVISTA e.K.
Londonstr. 14b
97424 Schweinfurt

Telefon 09721 / 38719-0

telefonisch erreichbar:
Mo-Do: 8 bis 15 Uhr
Fr: 8 bis 11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt | Anfahrt