0 97 21 / 38 71 90 post@revista.de

Standortbekenntnis der Stadt Schweinfurt zu Galeria Kaufhof

Schweinfurt: Mit einem Brandbrief an den Insolvenzsachverwalter von GALERIA Karstadt Kaufhof GmbH Frank Kebekus und an den Generalbevollmächtigten Arndt Geiwitz hat sich die Stadt Schweinfurt klar zur Filiale am Standort Schweinfurt bekannt.

Wie bereits in den Medien berichtet drohen bundesweit Filialschließungen der Galeria Kaufhof GmbH. Welche allerdings betroffen sind, ist bislang weiterhin unklar.

Mit dem Schreiben wird die Bedeutung der Kaufhof-Filiale für die gesamte Innenstadt erneut verdeutlicht. Noch einmal wird die langjährige Verbundenheit des Hauses mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und der Stadt Schweinfurt sowie die Bedeutung der Filiale für die Einkaufsstadt Schweinfurt in Bezug auf Lage und Sortiment herausgestellt.

Darüber hinaus fand in dieser Woche bereits ein persönliches Gespräch zwischen dem gesamten Betriebsrat der Kaufhof-Filiale Schweinfurt und Oberbürgermeister Sebastian Remelé sowie der Amtsleitung für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Pia Jost und Citymanager Thomas Herrmann statt. Auch hier ging es um die aktuellen Entwicklungen und mögliche Maßnahmen.

„Selbstverständlich wird die Stadt Schweinfurt alles dafür tun, einer möglichen Schließung des Standort Schweinfurt entgegenzuwirken“, so Oberbürgermeister Sebastian Remelé im Anschluss an die Beratungen.

 

Hier können Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter von revista.de abonnieren. Sie erhalten jeden Wochentag die aktuellsten Meldungen per E-Mail:

Anzeige

ÜBER UNS

REVISTA ist seit mehr als 40 Jahren zuverlässiger Partner für Gemeinden, Städte und Kommunen.

Unser Kerngeschäft ist der Druck & Verlag von Amtsblättern, Mitteilungsblättern & Gemeindeblättern.

WEITERE INFORMATIONEN

MEDIADATEN

Jetzt unverbindlich unsere Mediadaten und Preise anfordern. Ihre E-Mail-Adresse genügt.

MEDIADATEN ANFORDERN

SWMAGAZIN

  • SWmagazin Juli / August 2020 ist online

KLEINANZEIGEN

Ihre private Kleinanzeige (Text) in den Gemeindeblättern, ab nur 10 Euro.

KLEINANZEIGE SCHALTEN

NEWSLETTER